9-Euro-Ticket kann kommen: Bundesrat stimmt Finanzierung zu

Entlastungspaket 2022

9-Euro-Ticket kann kommen: Bundesrat stimmt Finanzierung zu

9-Euro-Ticket kann kommen: Bundesrat stimmt Finanzierung zu
Geplante Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen erwartet

Folgen des Entlastungspakets

Geplante Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen erwartet
Geplante Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen erwartet
E-Autos: Bütikofer warnt BMW, VW & Co. vor China-Angriff – „Müssen aufpassen, nicht unter die Räder zu kommen“

Merkur.de exklusiv

E-Autos: Bütikofer warnt BMW, VW & Co. vor China-Angriff – „Müssen aufpassen, nicht unter die Räder zu kommen“
E-Autos: Bütikofer warnt BMW, VW & Co. vor China-Angriff – „Müssen aufpassen, nicht unter die Räder zu kommen“

Energie

Bundesrat stimmt neuen Regeln für LNG-Terminals zu
Bundesrat stimmt neuen Regeln für LNG-Terminals zu

Preise

Verivox: Energie für Familien trotz Entlastungspaket teuer
Verivox: Energie für Familien trotz Entlastungspaket teuer

Beliebtes Essen im Test

Öko-Test: Fischstäbchen als Gesundheitsrisiko – diese Marken sind schlecht für Kinder
Öko-Test: Fischstäbchen als Gesundheitsrisiko – diese Marken sind schlecht für Kinder

Finanzen im Alter

Rentenerhöhung 2022 und Grundrente – Wer mehr Geld bekommt

Die Bundesregierung hat eine Rentenerhöhung entschieden. Zudem haben einige Rentnerinnen und Rentner Anspruch auf die Grundrente. Hier eine Übersicht.
Rentenerhöhung 2022 und Grundrente – Wer mehr Geld bekommt

Börse in Frankfurt

Chinas Konjunkturmaßnahmen stützen Dax
Mit etwas Rückenwind von den asiatischen Börsen ist der deutsche Aktienmarkt freundlich in den letzten Handelstag der Woche gegangen. China will mit …
Chinas Konjunkturmaßnahmen stützen Dax

Verbrauchern droht Strafe

Rundfunkbeitrag: Wichtige Änderung bei GEZ-Bezahlung

Nahezu jeder Haushalt in Deutschland muss den Rundfunkbeitrag bezahlen. Wer den Beitrag überweist, sollte eine wichtige Änderung im Auge haben - …
Rundfunkbeitrag: Wichtige Änderung bei GEZ-Bezahlung

Folgen des Ukraine-Kriegs

Wirtschaftsforscher halbieren Prognose: „Deutsche Wirtschaft wankt von einer Krise in die nächste“

Die Folgen des Ukraine-Kriegs verdüstern die Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Die Ökonomen des Instituts der deutschen Wirtschaft werden daher …
Wirtschaftsforscher halbieren Prognose: „Deutsche Wirtschaft wankt von einer Krise in die nächste“

Soldaten bauen Chips aus Kühlschränken aus

Russland-Sanktionen zeigen Wirkung - Jetzt stockt auch der Panzer-Nachschub

Die westlichen Sanktionen bringen den Kreml unter Druck. Nun gehen Präsident Wladimir Putin offenbar auch Panzer und Raketen aus.
Russland-Sanktionen zeigen Wirkung - Jetzt stockt auch der Panzer-Nachschub

Überblick

Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat

Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat

Energieversorgnung

Der Stromschlucker in Stade und das unbeachtete LNG-Terminal

Deutschland will unabhängig von russischer Energie werden. Neben Wilhelmshaven und Brunsbüttel gibt es noch einen wenig beachteten …
Der Stromschlucker in Stade und das unbeachtete LNG-Terminal

Angebot im Nahverkehr

Was Sie über das 9-Euro-Monatsticket wissen müssen

Für 9 Euro im Monat überall in der Republik in Bus und Bahn steigen können - das soll ab 1. Juni möglich sein. Wo wird es das Ticket zu kaufen geben? …
Was Sie über das 9-Euro-Monatsticket wissen müssen

Shitstorm im Netz

„Schämt euch“: Ritter Sport liefert weiter nach Russland - Fans rufen zu Boykott auf

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport will sein Geschäft in Russland nicht einstellen. Kunden unterstellen dem Unternehmen, rein aus Profitgier zu handeln.
„Schämt euch“: Ritter Sport liefert weiter nach Russland - Fans rufen zu Boykott auf

Fluggesellschaft

Lufthansa-Chef: Teuerstes Ticket kostet 24.000 Dollar

Erste Klasse von San Francisco nach Frankfurt - das ist nach Angaben des Lufthansa-Chefs die kostspieligste Option, die die Airline derzeit anbietet. Allerdings ist das Teuer-Ticket aktuell ausverkauft.
Lufthansa-Chef: Teuerstes Ticket kostet 24.000 Dollar

Finanzielle Unterstützung

„Wirtschaftsweiser“: EU-Schulden für Ukraine-Wiederaufbau

Der „Wirtschaftsweise“ Achim Truger hat sich dafür ausgesprochen, den Wiederaufbau der Ukraine über gemeinsame Schulden der Europäischen Union zu finanzieren. Ein Modell ähnlich wie der Corona-Wiederaufbaufonds könne grundsätzlich auch für die geplante finanzielle Unterstützung der Ukraine sinnvoll sein, sagte Truger den Zeitungen der Funke Mediengruppe.
„Wirtschaftsweiser“: EU-Schulden für Ukraine-Wiederaufbau

Facebook-Konzern Meta

WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen
WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen

Finanzen

Deutsche Bank nach der Ära Achleitner

Wachwechsel bei der Deutschen Bank: Chefkontrolleur Achleitner räumt nach zehn turbulenten Jahren seinen Posten. Die Startbedingungen für seinen Nachfolger scheinen besser als 2012.
Deutsche Bank nach der Ära Achleitner

Budgethilfe

Deutschland gibt Ukraine rund eine Milliarde Euro

Der ukrainischen Regierung fehlen nach eigenen Angaben monatlich rund fünf Milliarden Euro, um den Staatsbetrieb zu finanzieren. Mehrere Industriestaaten wollen einspringen - auch Deutschland.
Deutschland gibt Ukraine rund eine Milliarde Euro