Dicke Schneeschicht

Erster Schneesturm wütet in Deutschland - Vorbote für das, was beim Wetter im Winter droht?

  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart war im November ungewöhnlich mild. Doch im Erzgebirge gab es jetzt den ersten heftigen Schneesturm. Ein Vorgeschmack auf den Winter?

Erzgebirge/Stuttgart - Bislang war das Wetter in Stuttgart und Deutschland im November wechselhaft. Auf kalte Tage folgten für das Jahresende eher ungewöhnlich milde Temperaturen. Dabei hatten Experten für das Wetter in Deutschland schon den Wintereinbruch mit Arktiskälte berechnet.

Bislang ließ der Winter auf sich warten, auch wenn die Prognose für das Wetter in Deutschland Schnee im Dezember verspricht. Doch möglicherweise kommen Schnee und Kälte schneller als gedacht. Im Erzgebirge gab es jetzt den ersten heftigen Schneesturm der Saison.

Schneesturm im Erzgebirge: Erster Vorgeschmack des Winters erreicht Deutschland?

Videoaufnahmen des Portals wetter.de zeigen eine stürmische Nacht auf dem Fichtelberg im Erzgebirge. Der Schnee fegt dort fast horizontal durch das Bild und hinterlässt eine weiße Schicht auf dem Boden, das Ganze bei Windstärke 7.

Auf dem Fichtelberg im Erzgebirge fiel in der Nacht der erste Schnee - bei Windstärke 7 fegte er regelrecht über das Land (Symbolbild).

Laut wetter.de ist es der erste Schneesturm in diesem Winter. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt fielen die Flocken auf Rund 900 Metern. Damit herrscht für Stuttgart gleichzeitig zunächst Entwarnung. Schnee in Stuttgart bleibt angesichts der Tatsache, dass die Landeshauptstadt gerade auf 247 Metern liegt, erst einmal unwahrscheinlich.

Vorgeschmack auf den Winter: Schneestürme in Stuttgart bleiben wohl eher selten

Der Wintereinbruch im Erzgebirge im November wird sich wohl in Stuttgart so schnell nicht wiederholen. Denn neben der geringen Höhe, auf der die Landeshauptstadt liegt, bringt auch die Kessellage Stuttgarts nur selten Schnee.

Stürme in Stuttgart gehören gerade im Winter aber häufiger zum Wetter in der Landeshauptstadt - allerdings auch hier weniger in Zentrum der Stadt, das im Tal liegt, sondern eher auf den Höhen rund um das Stadtzentrum.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Ralf Hirschberger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare