Überfall in Stuttgart

Scheinbar freundliches Paar bietet älterer Frau Hilfe an - mit widerlichen Absichten

Eine Stadtbahn der VVS fährt in die Haltestelle Pragsattel in Stuttgart ein.
+
Überfall in Stuttgart: Paar bedroht 86-Jährige mit einem Messer und verlangt Geld (Symbolbild).
  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Am Mittwoch bedrohte ein Paar eine 86-Jährige Frau mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Der Überfall geschah am Charlottenplatz im Zentrum von Stuttgart.

Stuttgart - Am Mittwoch kam es gegen 11:00 Uhr zu einem Überfall auf eine 86-jährige Frau. Ein Paar bot der gehbehinderten Frau zunächst in einer Linie der Stadtbahn Stuttgart Hilfe an. An der Haltestelle Charlottenplatz bedrohten die beiden mutmaßlichen Täter die 86-Jährige mit einem Messer und verlangten Geld.

Wie BW24* berichtet, stahl das Paar bei dem Überfall in Stuttgart den Geldbeutel der älteren Dame. Die Täter erbeuteten 70 Euro.

Der Charlottenplatz ist nach dem Hauptbahnhof Stuttgart der zweitwichtigste Knotenpunkt für den öffentlichen Verkehr in Stuttgart (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare