Strafanzeige

Polizei: Mann zeigt Hitlergruß während Länderspiel gegen Israel

Kai Havertz
+
Deutschlands Kai Havertz (l) erzielt gegen Israels Torhüter Ofir Marciano das Tor zur 1:0-Führung.

Während des Länderspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag gegen Israel hat ein 28-jähriger Zuschauer nach Polizeiangaben den Hitlergruß gezeigt. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

Berlin (dpa) - Beim Test-Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Samstagabend in Sinsheim gegen Israel (2:0) hat ein Zuschauer nach Polizeiangaben den Hitlergruß gezeigt. Der 28 Jahre alte Mann sei während der Partie identifiziert worden, ihn erwarte eine Strafanzeige, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte Sport1 über den Zwischenfall berichtet.

Kommentare