Feuerwehr musste einschreiten

Einjähriges Mädchen sperrt sich im Auto ein - Mutter gab ihr Schlüssel zum Spielen

Blaulicht auf einem Feuerwehrauto.
+
Die Feuerwehr musste ein einjähriges Mädchen aus einem Auto befreien. Es hatte sich selbst darin eingeschlossen. (Symbolfoto).

In Unterfranken sperrte sich ein einjähriges Mädchen in einem Auto ein und ihre Mutter aus. Die Frau hatte der Tochter den Schlüssel zum Spielen überlassen.

Kreuzwertheim (dpa) - Ein einjähriges Mädchen hat in Unterfranken seine Mutter aus deren Auto ausgesperrt. Zuvor habe die Frau in Kreuzwertheim im Landkreis Main-Spessart dem Kind, das im Auto saß, den Fahrzeugschlüssel zum Spielen gegeben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dann habe die Kleine auf den Schlüssel gedrückt und den Wagen somit von innen verriegelt. Die Feuerwehr öffnete am Montag schließlich das Auto.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare