Covid-19 in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen zu Covid-19 in Baden-Württemberg - alle Zahlen

Eine mit SARS-CoV-2 infizierte Zelle. Möglicherweise gab es in Frankreich schon im Dezember einen Coronavirus-Fall
+
Eine mit SARS-CoV-2 infizierte Zelle. Möglicherweise gab es in Frankreich schon im Dezember einen Coronavirus-Fall.
  • Melissa Sperber
    vonMelissa Sperber
    schließen

Auch im September ist das Coronavirus in Baden-Württemberg ein wichtiges Thema. Aktuelle Zahlen zeigen die Entwicklung rund um Covid-19.

Baden-Württemberg: Das Coronavirus hat immer noch großen Einfluss auf das private und öffentliche Leben in Baden-Württemberg - und täglich gibt es neue Zahlen, die über das Infektionsgeschehen informieren. Zu den ersten bekannten Covid-19-Infizierten in Baden-Württemberg zählte ein Mann aus Göppingen, der sich mit dem Virus in Italien angesteckt hatte, wie echo24.de* berichtet.

Den Heilbronner Landkreis erreichte das Virus am 29. Februar. Ein 32-Jähriger, der sich ebenfalls in Italien, in Mailand aufhielt, hatte sich dort mit dem Coronavirus angesteckt. Alle Entwicklungen rund um Corona in Baden-Württemberg* gibt es ab dem 16. September im aktuellen Corona-Ticker. *echo24.de ist Teil des Ippen Digital Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare