1. bw24
  2. VfB Stuttgart

Verkaufsrekord beim VfB Stuttgart: 6000 Dauerkarten am ersten Tag

Erstellt:

Kommentare

Stuttgart Fans jubeln nach Spielende über den Klassenerhalt.
Der VfB Stuttgart erlebte einen Ansturm auf Dauerkarten für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga. © Tom Weller/dpa

Nach dem euphorisch gefeierten Klassenverbleib in letzter Minute erlebt der VfB Stuttgart einen Ansturm auf Dauerkarten für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga.

Stuttgart (dpa/lsw) - In den ersten 24 Stunden nach dem Verkaufsstart seien 6000 Saisontickets abgesetzt worden, teilte der VfB Stuttgart am Donnerstag mit. Das seien so viele wie noch nie am ersten Tag. Dabei handele es sich bisher nur um den Wiederverkauf an Fans, die bisher schon eine Dauerkarte hatten. Der Verkauf von Saisonkarten an Mitglieder beginne am 20. Juni.

«Das Überschreiten der 6000er-Marke binnen 24 Stunden ist ein sensationeller Zwischenstand. Dies zeigt einmal mehr die große Euphorie und Verbundenheit der Menschen in der Region mit unserem VfB», sagte Rouven Kasper, VfB-Vorstand Marketing und Vertrieb, in der Mitteilung. Der Vorstandsvorsitzende Alexander Wehrle erklärte, dieser Vereinsrekord sei «Ansporn und Auftrag zugleich». Die nächste Bundesliga-Spielzeit startet am ersten August-Wochenende.

Auch interessant

Kommentare