1. bw24
  2. VfB Stuttgart

Fan klaut VfB-Kapitän Endo die Binde und will sie auf Ebay versteigern

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

VfB-Kapitänsbinde auf Ebay
Ein User und VfB-Fan entdecke die Kapitänsbinde von Wataru Endo auf Ebay. © Screenshot Twitter/twofourtwo

Auf Twitter haben sich Fans des VfB Stuttgart verärgert über einen Anhänger gezeigt, der Siegtorschütze Wataru Endo die Kapitänsbinde entrissen hat, um sie auf Ebay zu verkaufen.

Update vom 17. Mai 2022, 16.27 Uhr: Mittlerweile hat sich der Mann nach Angaben der Stuttgarter Nachrichten beim VfB gemeldet und wird die Binde laut Pressesprecher Tobias Herwerth an den Verein zurückschicken. Was dann mit der Kapitänsbinde passieren werde, sei noch nicht entscheiden. „Das werden wir sehen, eventuell kommt sie ins Archiv“, sagte Herwerth.

Erstmeldung vom 16. Mai 2022, 17.19 Uhr: Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit seinem Sondertrikot die Geister der Meistersaison von 1992 beschwören wollen - und wurde erhört. Im letzten Spiel der Bundesligasaison 2021/22 schafften die Schwaben durch einen 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln den direkten Klassenerhalt.

Mit dem Schlusspfiff gab es bei den Spielern des VfB und den Fans auf den Tribünen kein Halten mehr. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Platz von den VfB-Anhängern gestürmt, die auf dem Rasen gemeinsam mit den Spielern und Trainer Pellegrino Matarazzo feierten. Dabei kam es allerdings auch zu unschönen Szenen: Die Polizei berichtet unter anderem von „mehreren medizinischen Notfällen“ beim Platzsturm. Und auch Kapitän und Siegtorschütze Wataru Endo wurde beraubt.

VfB Stuttgart: Fan klaut Wataru Endo die Kapitänsbinde und bietet sie auf Ebay an

Viele Fans, die an diesem Tag in der Mercedes-Benz-Arena waren und am Ende auf den Platz stürmten, nahmen sich ein Andenken mit nach Hause - egal ob ein Stück Tornetz, Rasen oder sogar ein Trikot. Ein Anhänger war jedoch besonders dreist und riss VfB-Siegtorschütze Wataru Endo die Kapitänsbinde vom Arm. Die Szene war auch im Fernsehen zu sehen, was aufmerksame User auf Twitter teilten. „Das macht mich sowas von sauer. Bitte ausfindig machen“, schrieb ein VfB-Fan verärgert an den Verein gerichtet. „Was für ein ehrenloser Hund. Fand das Wegreißen schon sehr übergriffig, peinlich und respektlos“, kommentiert ein anderer.

Zwei Tage nach dem Jubel über den Klassenerhalt des VfB tauchte die Kapitänsbinde nun bei Ebay auf. Der Dieb bot diese für 4.000 Euro auf der Kleinanzeigenplattform an und schrieb dazu stolz, dass es sich um die Orginal-Binde handle und ein „Beweisvideo“ vorhanden sei. Der User, der die Ebay-Anzeige entdeckte, wütete: „Mir fehlen echt die Worte. Endo wollte das nicht im Ansatz hergeben, wie man auf den Videos gesehen hat. Dann klaust du dir das Ding, um es dann verkaufen zu wollen.“

VfB-Anhänger fordern Konsequenzen für Dieb der Kapitänsbinde - Polizei ermittelt

Mittlerweile hat der Dieb der Kapitänsbinde wieder aus Ebay genommen, dennoch fordern viele VfB-Anhänger Konsequenzen. „Als VfB MUSS man hier einschreiten. Hinschreiben, Adresse herausbekommen, anzeigen, Anwälte darauf ansetzen, was auch immer“, schreibt ein Twitter-Nutzer. „Ich würde mir echt wünschen, dass dieser Mensch das Neckarstadion nie wieder betreten darf“, kommentiert ein anderer. Der Klau der Kapitänsbinde wird jedoch mit Sicherheit nicht ohne Folgen bleiben: Die Polizei Stuttgart kommentierte ebenfalls auf Twitter, dass man den Sachverhalt bereits an die Kriminalpolizei weitergeleitet habe und bedankt sich für die Hinweise.

Auch interessant

Kommentare