Reisen in der Pandemie

Urlaub in Kroatien: Das müssen Reisende jetzt wissen

Beim Urlaub in Kroatien gibt es in diesem Sommer einige Regeln zu beachten - auch am Strand.
+
Beim Urlaub in Kroatien gibt es in diesem Sommer einige Regeln zu beachten - auch am Strand. (Symbolfoto)
  • VonSina Koch
    schließen

Viele Urlauber zieht es auch dieses Jahr wieder nach Kroatien. Allerdings nehmen die Coronafälle auch an der Adria wieder zu. Worauf Urlauber sich einstellen müssen:

Zagreb - Wer im Sommer einen Urlaub bucht, geht ein Risiko ein. Denn an vielen Urlaubszielen steigen die Corona-Zahlen wieder. Nichtsdestotrotz ist der Wunsch nach Freizeit am Strand angesichts der seit Monaten andauernden Corona-Krise bei vielen Menschen extrem groß. Aus diesem Grund reisen zahlreiche Deutsche auch dieses Jahr in den Sommerurlaub nach Kroatien*, wie HEIDELBERG24 berichtet.

Trotz des Coronavirus und der kursierenden Delta-Variante, sind die Buchten an der Adria beliebte Touristen-Ziele. Allerdingsgelten dabei spezielle Regelungen. In der Regel sind Genesene oder Geimpfte aber von Einschränkungen ausgenommen. Auch eine Einreise per Auto ist nach Kroatien möglich. Vor Ort gibt es jedoch ein paar Beschränkungen. 
HEIDELBERG24* hat die Übersicht der Corona-Regeln in Kroatien auf einen Blick.
*HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare