1. bw24
  2. Verbraucher

Rückruf bei Rewe: Obst enthält Glassplitter – es droht Verletzungsgefahr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rewe Rückruf
Rewe: Obst-Rückruf – Verletzungsgefahr durch Splitter. (Symbolbild) © picture alliance/dpa | Uwe Zucchi; Collage: RUHR24

Rewe-Kunden aufgepasst: Aktuell wird vor einer Obst-Konserve gewarnt. In dem betroffenen Produkt können sich Glassplitter befinden.

Deutschland – Wie Rewe mitteilt, seien die in der Obstkonserve gefundenen Splitter „klein“ und „transparent“. Sie sind folglich mit bloßem Auge schnell zu übersehen.
Für Kunden besteht bei Verzehr des Rewe-Obstes Verletzungsgefahr, weiß RUHR24.*

Denn durch mit Fremdkörpern belastete Lebensmitteln kann es zu Schnittverletzungen in Mund- und Rachenraum kommen. Betroffene Kunden sollten die Konserve nicht mehr verwenden. Das Produkt kann in allen Rewe-Märkten zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare