Vom Lehrling zum Vertriebsleiter

Gehälter bei Lidl: Das verdienen Mitarbeiter bei dem Discounter

Der Lidl-Mitarbeiter Kristian Divic räumt am 03.03.2015 in Stuttgart (Baden-Württemberg) in einer Filiale des Lebensmitteldiscounters Lidl während eines Foto-Termins ein Regal ein.
+
Bei der Discounter-Kette Lidl arbeiten weltweit rund 193.000 Mitarbeiter.
  • Julian Baumann
    VonJulian Baumann
    schließen

Die Discounter-Kette Lidl ist mit 10.800 Filialen in 32 Ländern der größte Discounter-Konzern der Welt. Das verdienen die Mitarbeiter des Lebensmittelhändlers aus Baden-Württemberg.

Neckarsulm - Egal wo man in Deutschland wohnt, die nächste Lidl-Filiale ist mit Sicherheit nicht allzu weit entfernt. Mit 10.800 Filialen in 32 Ländern ist die Discounter-Kette Lidl mit Sitz in Bad-Wimpfen (Kreis Heilbronn) der größte Discounter-Konzern der Welt. Erst kürzlich eröffnete Lidl die ersten Filialen in Lettland. Eine Handelskette, die so viele Filialen betreibt, hat dementsprechend auch eine große Anzahl an Mitarbeitern, weltweit 193.000, die verschiedene Tätigkeiten ausüben.

Lidl gehört als Discounter-Kette wie auch der Vollsortimenter Kaufland zur Schwarz-Gruppe, die ihren Sitz ebenfalls in Baden-Württemberg hat. Als Arbeitgeber bietet Lidl auch umfassende Ausbildungsberufe, Werkstudentenjobs und Tätigkeitsfelder an. Das verdienen die Mitarbeiter von Lidl laut dem Vergleichsportal kununu.

Lidl: Das verdienen die Mitarbeiter des Discounter-Riesen - vom Lehrling bis zum Vertriebsleiter

Baden-Württemberg ist ein starker Wirtschaftsstandort mit mehreren Unternehmen von Weltrang. Dazu zählen neben Lidl und Kaufland auch die Autobauer Daimler und Porsche und der weltgrößte Autozulieferer Bosch, aber auch Hersteller wie Ritter Sport und Heckler & Koch. Ein Headhunter verriet, was Daimler-Mitarbeiter wirklich verdienen und die Gehälter bei Porsche sind fast schon legendär. Wie in jedem großen Unternehmen fallen natürlich auch die Gehälter bei Lidl je nach Tätigkeit sehr unterschiedlich aus. Ein Lehrling verdient laut kununu bei Lidl 12.900 Euro brutto pro Jahr. Ein Vertriebsleiter der Discounter-Kette liegt bei 82.100 Euro.

Auswahl an Tätigkeiten bei der Discounter-Kette Lidl mit Jahresgehalt:

Tätigkeitsfeld Jahresgehalt/brutto
Azubi12.900 Euro
Werkstudent 14.000 Euro
Kassierer 21.100 Euro
Verkaufskraft im Einzelhandel 24.600 Euro
Lagerist 26.200 Euro
Sachbearbeiter 36.300 Euro
Kaufmännischer Angestellter 39.000 Euro
Filialleiter 54.200 Euro
Teamleiter 54.900 Euro
Abteilungsleiter 61.400 Euro
Projektmanager 63.200 Euro
Vertriebsleiter 82.100 Euro

(Quelle: kununu.com)

Insgesamt erstreckt sich die Gehaltsspanne beim Discounter-Riesen Lidl nach den Angaben auf kununu zwischen 12.900 Euro (Lehrling) und 99.400 Euro (Business Unit Manager). Laut dem Portal liegt die Gehaltszufriedenheit der Lidl-Mitarbeiter bei 4,1 von 5 und damit 28 Prozent über dem Branchendurchschnitt. In Zukunft soll der Discounter-Konzern jedoch neu strukturiert werden, Lidl plant eine Aufspaltung in Nord und Süd. Auch an der Konzernspitze von Lidl und der gesamten Schwarz-Gruppe hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Der neue Chef von Lidl und Kaufland will die Filialen völlig umkrempeln.

Der Gründer und Eigentümer der Schwarz-Gruppe und damit auch der Discounter-Ketten Lidl und Kaufland, Dieter Schwarz, ist übrigens nicht nur der reichste Milliardär Baden-Württembergs, sondern auch noch immer der reichste Deutsche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare