Fastfood-Innovation im Supermarkt

Currywurst-Neuheit spaltet die Kaufland-Kunden: „Wie Pfannkuchen aus der Flasche“

Eine Frau hält einen Pappteller mit Currywurst und Pommes frites
+
Der Verkaufsschlager deutscher Imbissbuden: die Currywurst.
  • VonYasina Hipp
    schließen

Die Currywurst gilt als eines der deutschen Nationalgerichte. Einige Liebhaber lassen nicht mit sich spaßen, wenn es um die beliebte Wurst geht. Das zeigt jetzt diese Supermarkt-Neuheit.

Duisburg - Mut und Kreativität beweist Marco Peters mit seinen Currywurst-Kreationen definitiv. Und das nicht nur geschmacklich sondern auch im Erscheinen des beliebten Fastfoods - nämlich als Snack im Glas. Der Duisburger verkaufte in seinem Foodtruck Currywurst, 2019 wurde seine Original Currywurst zur „Besten Currywurst in NRW“ gekürt, dann kam Corona. Durch die Pandemie kam Peters auf die Idee Currywurst als Snack im Glas zu verkaufen: die Geburtsstunde von „Iss doch Wurscht“.

Kaufland: Currywurst mit Erdbeersoße im Sortiment

In fünf Variationen gibt es den Snack: Original, scharf, veggie, Kürbis-Mango und Erdbeere. Der schnelle Snack kann in der Mikrowelle oder im Topf zubereitet werden. Im Geschmackstest von stern.de schreiben die beiden Testesser: „Die Curry-Tomatensoße kann es mit den meisten Currywurstbuden locker aufnehmen. Genau das richtige für CW-Fans, die keinen Wert auf Scoville und Feuer im Rachen legen. Eher enttäuscht sind wir dagegen von der Wurst selbst.“

Currywurst aus dem Glas bei Kaufland: „Das verstößt doch gegen die Genfer Konventionen!“

Auch auf Twitter sind die Reaktionen unter dem Post von der Supermarktkette Kaufland*, die den Snack kommende Woche im Sortiment hat, gespalten. Viele Nutzer äußern sich ablehnend: „Also sorry, aber Currywurst aus dem Glas ist wie Pfannkuchen aus der Flasche“, „Das verstößt doch gegen die Genfer Konventionen!“, oder: „Auch wieder etwas was die Welt nicht braucht!!!“ Einige wenige zeigen sich hingegen offen gegenüber der neuen Kreationen: „Schmeckt das? Ich glaub, ich probier das mal“

Currywurst bei TV-Show - jetzt in den Regalen von Kaufland zu finden

Einen wichtigen Unterstützer hat Marco Peters aber auf jeden Fall mit Ralf Dümmel an seiner Seite: der „Höhle der Löwen“*-Investor zeigte sich begeistert von Peters und seiner Currywurst. Für 22,95 Euro gibt es ein Probier-Set online zu kaufen. Bei Kaufland und anderen Discountern kostet ein einzelnes Glas 3,99 Euro. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare