Übernachten an den Feiertagen

Corona in Baden-Württemberg: Machen Hotels an Weihnachten und Silvester auf?

An einem Weihnachtsbaum hängt eine Kugel sowie ein Weihnachtsmann mit Alltagsmaske.
+
Können Menschen, die ihre Familie besuchen, über die Weihnachtsfeiertage in Hotels unterkommen?
  • Ann-Kathrin Metzger
    vonAnn-Kathrin Metzger
    schließen

Über die Weihnachtstage gibt es Lockerungen bei der Corona-Verordnung. Doch können Gäste, die ihre Familie besuchen, in Hotels übernachten?

Über die Weihnachtstage vom 24. bis 26. Dezember wird es Ausnahmen von den derzeitigen Kontaktbeschränkungen geben. Wie HEIDELBERG24* berichtet, sind private Treffen mit vier über den eigenen Hausstand hinausgehenden Personen aus dem engsten Familienkreis erlaubt.

Auch die Ausgangsbeschränkungen werden gelockert, sodass für Weihnachtsbesuche die An- und Abreise auch zwischen 20 und 5 Uhr möglich ist. Gäste, die für einen Familienbesuch anreisen, dürfen von 23. bis 27. Dezember zu diesem Zweck in einem Hotel übernachten. Es werden allerdings nur wenige Hotels Gäste beherbergen können*, da sich die kurze Öffnung finanziell kaum lohnt, wie der baden-württembergische Hotelverband erklärt. (akm) *HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare