Wetter: „Glühend heißer Juli“ - Hitzesommer mit 40 Grad erwartet

Wetter: „Glühend heißer Juli“ - Hitzesommer mit 40 Grad erwartet
Wetter: Extremer Einbruch - Kaltfront sorgt für heftigen „Temperatur-Absturz auf Gefrierpunkt“
Wetter: Extremer Einbruch - Kaltfront sorgt für heftigen „Temperatur-Absturz auf Gefrierpunkt“
Wetter: Kältewelle rollt bis in den Mai über Deutschland - Frühling ohne Chancen
Wetter: Kältewelle rollt bis in den Mai über Deutschland - Frühling ohne Chancen

Wetter: „Meteorologisches Monster“ mit 300 km/h ist laut Experten ein schlechtes Vorzeichen

Vor den Philippinen wütet der Supertaifun „Surigae“. Rund 100.000 Menschen aus den betroffenen Inseldörfern wurden evakuiert.
Wetter: „Meteorologisches Monster“ mit 300 km/h ist laut Experten ein schlechtes Vorzeichen

Philippinen: Mindestens sieben Tote durch Taifun «Surigae»

Taifune sind auf den Philippinen nicht selten, fordern aber stets viele Menschenleben. «Surigae» löst mit hohen Windgeschwindigkeiten auch Überschwemmungen und Erdrutsche aus.
Philippinen: Mindestens sieben Tote durch Taifun «Surigae»

Wetter in Baden-Württemberg: Heute endlich Sonne – aber Gewitter im Anmarsch

Das Wetter in Baden-Württemberg macht heute endlich Hoffnung auf Frühling. Heute können wir mal wieder ein bisschen Sonne tanken - aber dann schlägt‘s direkt um.
Wetter in Baden-Württemberg: Heute endlich Sonne – aber Gewitter im Anmarsch

Wetter: Temperatur-Schock - so kalt war der April seit 1929 nicht mehr

Das kalte Wetter in Deutschland lässt nicht locker: Sollten die Temperaturen weiterhin so niedrig bleiben, könnte es der kälteste April seit fast 100 Jahren werden.
Wetter: Temperatur-Schock - so kalt war der April seit 1929 nicht mehr

Eiseskälte und Schnee

Wetter: Winter kehrt zurück - „Gruselkarte“ zeigt Kälte und Frost bis in den Mai

Von wegen Frühling: Der April beschert dem Wetter in Deutschland frostige Temperaturen. Der Winter gibt noch immer nicht auf - wie lange soll das …
Wetter: Winter kehrt zurück - „Gruselkarte“ zeigt Kälte und Frost bis in den Mai

42-Tage-Wettertrend

Wetter im Mai: Es droht noch wochenlanger Winter -„Gescheiterter Monat“
Der April macht seinem Ruf alle Ehre und bringt den Winter zurück. Das Wetter in Deutschland soll laut Prognosen bis in den Mai frostig werden.
Wetter im Mai: Es droht noch wochenlanger Winter -„Gescheiterter Monat“

Wetter-Ticker für Baden-Württemberg

Wetter in Baden-Württemberg: April macht, was er will - es bleibt wechselhaft

Das Wetter in Deutschland wird von schwachen Luftdruckgegensätzen beherrscht. Deswegen gelangt milde und trockene Luft in den Norden. Milde, aber auch feuchte Luft bestimmen das Wetter in Baden-Württemberg.
Wetter in Baden-Württemberg: April macht, was er will - es bleibt wechselhaft

So kalt wie seit Jahren nicht mehr

Wetter in Bayern bleibt wechselhaft: Tief Xander bringt bis zu 30 Zentimeter Neuschnee mitten im April

Wechselhaftes April-Wetter in Bayern. Der ersehnte Frühling lässt auf sich warten. Die Woche bleibt kühl und feucht und bringt diverse Warnungen mit sich.
Wetter in Bayern bleibt wechselhaft: Tief Xander bringt bis zu 30 Zentimeter Neuschnee mitten im April

Wetter aktuell

Wetter: Extremer „Kälterückschlag“ droht - kalte Luftmassen und Frost überziehen Deutschland

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart bringt am Montag eine kleine Erwärmung, doch diese ist nicht von Dauer: Es droht ein extremer „Kälterückschlag“.
Wetter: Extremer „Kälterückschlag“ droht - kalte Luftmassen und Frost überziehen Deutschland

Aktuelle Vorhersage

Wetter in Baden-Württemberg: Kälte-Rekord seit 90 Jahren – April so kalt wie nie

Wetter in Baden-Württemberg: Polare Meeresluft setzt der Hoffnung auf Frühlingswetter im Südwesten ein jähes Ende. Experten warnen vor extremer Kälte – der Winter ist zurück:
Wetter in Baden-Württemberg: Kälte-Rekord seit 90 Jahren – April so kalt wie nie

Sonne im Anmarsch

Wetter: Computer haben berechnet, wann der Frühling endlich beginnt

Warme Temperaturen konnten sich beim Wetter in Deutschland bislang noch nicht konstant durchsetzen. Die kommende Woche bringt den lang ersehnten Frühling.
Wetter: Computer haben berechnet, wann der Frühling endlich beginnt

Klimawandel wird immer verheerender

Wetter nun für immer verändert? Schwächster Golfstrom seit 1.500 Jahren - Experte erklärt schlimme Folgen

Der Golfstrom wird aufgrund des Klimawandels immer schwächer. In Europa könnte das in Zukunft vermehrt zu Extremwetterlagen wie Hitzewellen und Winterstürmen führen.
Wetter nun für immer verändert? Schwächster Golfstrom seit 1.500 Jahren - Experte erklärt schlimme Folgen