Verkehrsminister für Panorama- und Gäubahn – Widerstand aus Kommunen

Verkehrsminister für Panorama- und Gäubahn – Widerstand aus Kommunen
Stuttgart
S-Bahn-Strecke sackt über Stuttgart 21-Baustelle ab - „Nicht witzig“
S-Bahn-Strecke sackt über Stuttgart 21-Baustelle ab - „Nicht witzig“
Stuttgart
Baden-Württemberg investiert weitere Rekordsumme von 2,5 Milliarden Euro für Stuttgart 21
Baden-Württemberg investiert weitere Rekordsumme von 2,5 Milliarden Euro für Stuttgart 21
Stuttgart

Eine Milliarde teurer Bahn-Ausbau würde Fertigstellung von Stuttgart 21 um weiteres Jahr verzögern

Nach einem Treffen des Lenkungskreises zu Stuttgart 21 scheint der Ausbau der Gäubahn beschlossen. Doch er bringt Risiken, enorme Kosten und weitere Verzögerungen mit sich.
Eine Milliarde teurer Bahn-Ausbau würde Fertigstellung von Stuttgart 21 um weiteres Jahr verzögern
Stuttgart

Bahnprojekt Stuttgart 21: Zehntausende beim Tag der offenen Baustelle

Stuttgart 21 ist über die Jahre immer teurer geworden. Für die Fertigstellung wird das Jahr 2025 angepeilt. Besucher hatten über das Osterwochenende ein letztes Mal Zutritt zur Mega-Baustelle.
Bahnprojekt Stuttgart 21: Zehntausende beim Tag der offenen Baustelle
Baden-Württemberg

Tausende beim Tag der offenen Baustelle zu Stuttgart 21

Der Bau des unterirdischen Durchgangsbahnhofs in Stuttgart und die Verbindung nach Ulm sind über die Jahre immer teurer geworden. Für die Fertigstellung wird das Jahr 2025 angepeilt. Besucher hatten ein letztes Mal Zutritt zur Mega-Baustelle.
Tausende beim Tag der offenen Baustelle zu Stuttgart 21
Baden-Württemberg

Tag der offenen Baustelle zum Bahnprojekt Stuttgart 21

Der Bau des unterirdischen Durchgangsbahnhofs in Stuttgart und die Verbindung nach Ulm ist über die Jahre immer teurer geworden. Für die Fertigstellung wird das Jahr 2025 angepeilt. Besucher haben ein letztes Mal Zutritt zur Baustelle.
Tag der offenen Baustelle zum Bahnprojekt Stuttgart 21

Ehepaar soll 900 Euro erhalten

Entschädigung bei Stuttgart 21: Gericht legt Vergleich für Grundstückseigentümer vor

Das Stuttgarter Landgericht hat im Streit um Entschädigungszahlungen im Zuge von Stuttgart 21 einen Vergleicht vorgeschlagen, über den die …
Entschädigung bei Stuttgart 21: Gericht legt Vergleich für Grundstückseigentümer vor

Stuttgart 21

Gericht legt Vergleich für Grundstückseigentümer vor
Für das Bahnprojekt Stuttgart 21 sind zahlreiche Tunnel gegraben geworden. Betroffene Grundstückseigentümer müssen entschädigt werden. Die Höhe ist …
Gericht legt Vergleich für Grundstückseigentümer vor

Prozess

Stuttgart 21: Gericht befasst sich mit Entschädigung

Für das Bahnprojekt Stuttgart 21 sind viele Kilometer Tunnel gebaut worden. Betroffene Grundstückseigentümer werden dafür entschädigt. Die Höhe ist aber höchst umstritten.
Stuttgart 21: Gericht befasst sich mit Entschädigung

Bahn sieht keinen Grund zur Sorge

Streit bei Stuttgart 21: Bahn-Chef ärgert sich über „teils inkorrekte“ Aussagen des Verkehrsministers

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann äußerte einige Zweifel über Stuttgart 21 und zog damit den Ärger des Landes-Bahn-Chefs auf sich.
Streit bei Stuttgart 21: Bahn-Chef ärgert sich über „teils inkorrekte“ Aussagen des Verkehrsministers

Großprojekt wird wohl auch 2025 nicht fertig

Stuttgart 21: Bahn verklagt Baden-Württemberg zu Milliarden-Zahlung - „unvorstellbar und geradezu absurd“

Die Probleme rund um Stuttgart 21 nehmen kein Ende: Verkehrsminister Winfried Hermann hält ein Ende 2025 für unrealistisch und das Land Baden-Württemberg soll nun für die Mehrkosten aufkommen.
Stuttgart 21: Bahn verklagt Baden-Württemberg zu Milliarden-Zahlung - „unvorstellbar und geradezu absurd“

Über Baufirma Züblin

Russischer Oligarch profitiert von Stuttgart 21 - „Mich wundert bei diesem Katastrophenprojekt gar nichts mehr“

Die Skandale um Stuttgart 21 reißen nicht ab. Nun wurde bekannt, dass ein russischer Oligarch vom Bahnprojekt profitieren soll. Im Netz gibt es dafür Spott.
Russischer Oligarch profitiert von Stuttgart 21 - „Mich wundert bei diesem Katastrophenprojekt gar nichts mehr“

Steigende Kosten

Stuttgart 21 verteuert sich um 950 Millionen Euro

Nun herrscht Klarheit im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn: Der Konzern hat das Gremium über Mehrkosten bei Stuttgart 21 in Höhe von 950 Millionen Euro informiert. Und das ist möglicherweise noch nicht alles.
Stuttgart 21 verteuert sich um 950 Millionen Euro

Gutachten bestätigt

Stuttgart 21 verschlingt weitere Milliarden - Verzögerung der Fertigstellung nicht abwegig

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn wird sich Ende März mit einer Kostenerhöhung für Stuttgart 21 auseinandersetzen. Weitere Milliarden werden gebraucht.
Stuttgart 21 verschlingt weitere Milliarden - Verzögerung der Fertigstellung nicht abwegig