Lernangebot zu Nachhaltigkeit oft intransparent

Lernangebot zu Nachhaltigkeit oft intransparent

Lernangebot zu Nachhaltigkeit oft intransparent
Notfall-Bafög soll Studenten in Krisenzeiten unterstützen
Welt
Notfall-Bafög soll Studenten in Krisenzeiten unterstützen
Notfall-Bafög soll Studenten in Krisenzeiten unterstützen
Wohlfahrtsverband: 30 Prozent der Studierenden sind arm
Politik
Wohlfahrtsverband: 30 Prozent der Studierenden sind arm
Wohlfahrtsverband: 30 Prozent der Studierenden sind arm
Karriere

Gefragte Fachkräfte: So sehen Wege in die Pflegeberufe aus

Der Bedarf an Pflegefachkräften ist groß. Um die Ausbildung attraktiver und moderner zu machen, gab es daher in den vergangen Jahren zahlreiche Neuerungen. Wie sehen klassische Wege in die Pflege aus?
Gefragte Fachkräfte: So sehen Wege in die Pflegeberufe aus
Karriere

Duales Studium wird in Deutschland immer beliebter

Die Mischung aus akademischer Wissensvermittlung und praktischen Unternehmenserfahrungen zeichnet das Duale Studium aus. Immer mehr entscheiden sich für diese Art der Ausbildung.
Duales Studium wird in Deutschland immer beliebter
Karriere

Leichterer Hochschulzugang für ukrainische Geflüchtete

Viele geflüchtete ukrainische Schüler konnten wegen des Krieges keinen Schulabschluss machen. Deshalb wurde für sie eine Sonderregel beschlossen, die ihnen trotzdem das Studieren ermöglicht.
Leichterer Hochschulzugang für ukrainische Geflüchtete
Karriere

Studieren im Alter trainiert das Gehirn

Auch im Alter nehmen Neugierde und Wissensdurst nicht ab. Viele Hochschulen bieten deswegen Studienprogramme für Ältere an. Vor der ersten Vorlesung aber will man wissen: Wie läuft das eigentlich ab?
Studieren im Alter trainiert das Gehirn

Was ist das BerufsAbitur?

Mit Gesellenbrief an die Hochschule gehen

Wer studieren will, muss nicht zwingend Fachabitur oder Abitur an der Schule machen. Auch parallel zu einer Ausbildung ist die Hochschulreife …
Mit Gesellenbrief an die Hochschule gehen

Schneller zur Approbation

Die neue Psychotherapie-Ausbildung
Wer sich bislang zum psychologischen Psychotherapeuten ausbilden lassen wollte, musste sehr viel Zeit und Geld investieren. Seit der Reform gibt es …
Die neue Psychotherapie-Ausbildung

Empathie und Geduld

Was macht eigentlich ein Psychologischer Psychotherapeut?

Wer die langwierige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten hinter sich gebracht hat, hat Durchhaltevermögen bewiesen. Aber auch im Joballtag muss man Phasen des Stillstands aushalten können.
Was macht eigentlich ein Psychologischer Psychotherapeut?

Verdienstaussichten

Studium versus Ausbildung: Wo lockt das bessere Gehalt?

Es ist ein Gedanke, der sich hartnäckig hält: Mit einem Hochschulstudium verdient man eines Tages mehr als mit einer dualen Berufsausbildung. Aber wie sieht das in der Realität aus?
Studium versus Ausbildung: Wo lockt das bessere Gehalt?

Auf Umwegen ins Erstsemester

Studienplatz über den Berufsweg

Immer mehr Menschen in Deutschland finden ihren Weg ins Studium über eine vorangegangene Ausbildung oder andere berufliche Nachweise. Der Anteil Studierender ohne Abitur bleibt dennoch gering.
Studienplatz über den Berufsweg

Berufsbegleitend Weiterbilden

Arbeitgeber nach Unterstützung für Studium fragen

Wer im Laufe seiner Karriere noch studieren möchte, kann eine berufsbegleitende Weiterbildung an der Hochschule anstreben. Die Kosten können sehr unterschiedlich ausfallen. Wie finanziert man das?
Arbeitgeber nach Unterstützung für Studium fragen

Studium oder Ausbildung?

Duales Studium kann Mittelweg für Berufseinsteiger sein

Ein Studium ist meist theorielastiger als eine Ausbildung. Wer den Praxisbezug nicht missen will, kann in einem dualen Studium glücklich werden. Was spricht für das Modell?
Duales Studium kann Mittelweg für Berufseinsteiger sein

Nach dem Studium

Bei der ersten Bewerbung muss nicht alles perfekt passen

Keine Top-Noten im Studium? Nicht das passende Fach für den Arbeitsmarkt studiert? Gerade vor ihrer ersten Stelle machen sich viele Bewerberinnen und Bewerber Sorgen. Zu unrecht, sagt eine Expertin.
Bei der ersten Bewerbung muss nicht alles perfekt passen

Gerüchte in sozialen Medien

Fake News um russische Studierende: Angebliche Exmatrikulation wegen Ukraine-Krieg

Unter russischen Studierenden an den Stuttgarter Universitäten geht die Angst um: In sozialen Medien ist die Rede von drohenden Exmatrikulationen.
Fake News um russische Studierende: Angebliche Exmatrikulation wegen Ukraine-Krieg

Online-Lehre

Wochenpläne und Lerngruppen helfen Studierenden

Es ist eine Zeit der nie dagewesenen Freiheit: Viele Vorlesungen lassen sich abrufen, wann und wo man möchte. Doch einige Studierende überfordert das. Weil Austausch fehlt, fühlen sie sich allein.
Wochenpläne und Lerngruppen helfen Studierenden

Neues Infoportal

„Gamecampus.de“ zeigt Wege in die Games-Entwicklung

Für die Entwicklung eines Computerspiels braucht es jede Menge Fachkräfte mit Spezialwissen. Entsprechend viele Karrierewege bietet die Branche. Ein neues Portal soll bei der Orientierung helfen.
„Gamecampus.de“ zeigt Wege in die Games-Entwicklung

Studie

WG-Zimmer für Studierende werden teurer

In Deutschland wird das Wohnen immer teurer. Das bekommen auch junge Leute zu spüren, die in Unistädten nach Zimmern suchen. Die Preise sind stark gestiegen. Und ein Ende ist nicht in Sicht.
WG-Zimmer für Studierende werden teurer

Vorurteil prüfen

Medizin im südosteuropäischen Ausland studieren

Wer Medizin studieren will, braucht gute Noten - oder geht ins Ausland. So lautet ein gängiges Klischee. Doch stimmt das wirklich und nach welchen Kriterien suchen Unis im Ausland Studierende aus?
Medizin im südosteuropäischen Ausland studieren

Studium in Corona-Zeiten

Zahl der Studierenden im Sommersemester 2021 steigt leicht

Während es an deutschen Hochschulen im ersten Coronajahr noch einen Rückgang der Einschreibungen gab, ist die Zahl der Studierenden nun wieder gestiegen. Vor allem bei ausländischen Erstsemestern gibt es deutlichen Zuwachs.
Zahl der Studierenden im Sommersemester 2021 steigt leicht