Kaputtes Opern-Dach wird im See eingeweiht

Kaputtes Opern-Dach wird im See eingeweiht

Kaputtes Opern-Dach wird im See eingeweiht
Bregenzer Festspiele feiern Richtfest für „Madame Butterfly“
Baden-Württemberg
Bregenzer Festspiele feiern Richtfest für „Madame Butterfly“
Bregenzer Festspiele feiern Richtfest für „Madame Butterfly“
Bayreuther Festspiele: Cornelius Meister dirigiert Eröffnung
Baden-Württemberg
Bayreuther Festspiele: Cornelius Meister dirigiert Eröffnung
Bayreuther Festspiele: Cornelius Meister dirigiert Eröffnung
Baden-Württemberg

Schoner bleibt Intendant der Staatsoper

Das Staatstheater Stuttgart setzt auf Kontinuität: Nach Ballettchef Tamas Detrich wird auch Viktor Schoner weitere Jahre als Intendant der Staatsoper an Bord bleiben. Gemeinsam mit Schauspiel-Leiter Burkhard C. Kosminski stehen Detrich und Schoner seit 2018 an den Spitzen ihrer Sparten. Schoners Vertrag ist nach Angaben des Wissenschaftsministeriums bis 2029 verlängert worden.
Schoner bleibt Intendant der Staatsoper
Baden-Württemberg

Ministerin: Corona noch ohne Folgen für Opernsanierung

Die Pläne zur milliardenschweren Stuttgarter Opernsanierung liegen seit zwei Jahren auf dem Tisch. Aber damals war nicht klar, wie lange die Pandemie fast alle Abläufe in Deutschland bremsen würde. Was bedeutet das heute für den Zeitplan und die Kosten?
Ministerin: Corona noch ohne Folgen für Opernsanierung
Baden-Württemberg

Klima-Mahnmal: Finanzminister will Operndach ausstellen

Die Landeshauptstadt Stuttgart bekommt ein von der Natur geschaffenes Mahnmal gegen den Klimawandel. Im Frühjahr soll nach einem Vorschlag des baden-württembergischen Finanzministers Danyal Bayaz (Grüne) das Ende Juni von einem Sturm zerknüllte Kupferdach des Opernhauses auf einem Podest im Eckensee zwischen Landtag und Neuem Schloss aufgestellt werden.
Klima-Mahnmal: Finanzminister will Operndach ausstellen
Baden-Württemberg

„Vorhang auf“ für Opernsanierung: Gemeinderat stimmt zu

Die Pläne zur milliardenschweren Stuttgarter Opernsanierung liegen seit eineinhalb Jahren mehr oder weniger auf dem Tisch. Nach langer Debatte und Beratungen hat der Gemeinderat nun grünes Licht gegeben für den nächsten Schritt. Abgesegnet ist der Bau damit aber nicht.
„Vorhang auf“ für Opernsanierung: Gemeinderat stimmt zu

Steuerzahlerbund: Opernsanierung deutlich „abspecken“

Auf dem Weg zur Opernsanierung in Stuttgart ist die Entscheidung des Gemeinderats am Mittwoch ein großer Schritt. Für den Steuerzahlerbund ist es …
Steuerzahlerbund: Opernsanierung deutlich „abspecken“
SWR-Dokumentation über Staatstheater in der Pandemie
„Das größte Dreispartenhaus der Welt vor seiner größten Herausforderung“ - so lautet der Titel einer Dokumentation, die der SWR über das …
SWR-Dokumentation über Staatstheater in der Pandemie

Kunst, Mahnung oder Müll? Debatte um Operndach

Lange erinnerte das demolierte Stück des Stuttgarter Operndachs an jene Sturmnacht Ende Juni, nun ist es vom Platz vor dem sogenannten Littmann-Bau verschwunden. Nach Angaben der Staatstheater wurde das Teil im Zentrallager des Hauses deponiert. …
Kunst, Mahnung oder Müll? Debatte um Operndach

Opernsanierung: Demoliertes Dach als Denkmal im Gespräch

Vor der Stuttgarter Oper kann man noch die Folgen des heftigen Unwetters von Ende Juni sehen: Zusammengeknüllt wie Papier liegen dort Teile des Kupferdachs. Was damit passiert, ist noch offen. Andere Signale weisen in eine klare Richtung.
Opernsanierung: Demoliertes Dach als Denkmal im Gespräch

Bayaz hält Sanierung der Staatsoper für „unausweichlich“

Baden-Württembergs neuer Finanzminister Danyal Bayaz hat sich ausdrücklich zur milliardenschweren Sanierung der Stuttgarter Oper bekannt. Wie sein Ministerium am Mittwoch auf Twitter mitteilte, machte der Grünen-Politiker am Dienstagabend gemeinsam …
Bayaz hält Sanierung der Staatsoper für „unausweichlich“