Mann stirbt nach Tigerbiss auf Privatgrundstück in Mexiko

Mann stirbt nach Tigerbiss auf Privatgrundstück in Mexiko

Mann stirbt nach Tigerbiss auf Privatgrundstück in Mexiko
Welt
Schwerer Hurrikan „Agatha“ wütet in Mexiko – Mindestens 11 Tote
Schwerer Hurrikan „Agatha“ wütet in Mexiko – Mindestens 11 Tote
Mexiko: Mindestens elf Tote nach erstem Hurrikan der Saison
Welt
Mexiko: Mindestens elf Tote nach erstem Hurrikan der Saison
Mexiko: Mindestens elf Tote nach erstem Hurrikan der Saison
Sport

Perez verlängert Vertrag bei Red Bull

Monaco-Sieger Sergio Perez hat seinen Vertrag beim Formel-1-Team Red Bull um zwei Jahre bis Ende 2024 verlängert. Der Rennstall verkündete die Unterschrift des 32 Jahre alten Mexikaners zwei Tage nach seinem Erfolg beim Grand Prix in Monte Carlo.
Perez verlängert Vertrag bei Red Bull
Welt

Mexikos Pazifikküste: Hurrikan zu Tropensturm herabgestuft

Den mexikanischen Badeort Puerto Ángel hat Hurrikan Agathe bereits mit hoher Geschwindigkeit erreicht. Mittlerweile gibt es leichte Entwarnung.
Mexikos Pazifikküste: Hurrikan zu Tropensturm herabgestuft
Welt

Dutzende tote Delfine an Strand geschwemmt

Warum sie gestorben sind, ist noch unklar: Am Strand von Mexiko geben tote Delfine Rätsel auf.
Dutzende tote Delfine an Strand geschwemmt
Politik

Gegen Biden: US-Richter hält an Pandemie-Grenzregel fest

Eine von Menschenrechtlern kritisierte Regelung ermöglicht in den USA beschleunigte Abschiebeverfahren, mit Verweis auf die Pandemie. Die Biden-Regierung wollte sie kippen - und ist vorerst gescheitert.
Gegen Biden: US-Richter hält an Pandemie-Grenzregel fest

DFB

Rudi Völler zum Pokalfinale: „Ich mag beide Clubs“

Rudi Völler hat beim DFB-Pokalfinale am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig weder einen Favoriten noch einen …
Rudi Völler zum Pokalfinale: „Ich mag beide Clubs“

Umwelt

Bericht: Viehzucht verursacht Abholzung in Mittelamerika
Einem Bericht zufolge sorgt illegale Viehzucht in mittelamerikanischenNaturschutzgebieten für große Probleme: Nicht nur wird die Umwelt zerstört, …
Bericht: Viehzucht verursacht Abholzung in Mittelamerika

Menschenrechte

Das unendliche Leiden: 100.000 Verschwundene in Mexiko

Jede Zahl steht für einen Menschen, der nicht mehr zu finden ist. Junge Männer, die von Drogenbanden verschleppt werden. Mädchen, die auf dem Heimweg nach der Schule verschwinden. Für die Angehörigen verursacht die Ungewissheit riesiges Leid.
Das unendliche Leiden: 100.000 Verschwundene in Mexiko

Einwanderung

US-Regierung bereitet sich auf Andrang von Migranten vor

Während der Corona-Pandemie haben die USA mit einer Regelung die Einwanduerung in ihr Land weitestgehend beschränkt. Nun läuft diese aus - und die Regierung bereitet sich auf mehr Migranten vor.
US-Regierung bereitet sich auf Andrang von Migranten vor

Rosario Ibarra de Piedra

Vorkämpferin für Menschenrechte in Mexiko ist tot

Rosario Ibarra gilt als Vorkämpferin für die Menschenrechte in Mexiko. Nun ist die Aktivistin und Politikerin im Alter von 95 Jahren gestorben.
Vorkämpferin für Menschenrechte in Mexiko ist tot