Freiburg als Dritter in Winterpause: 2:1 gegen Leverkusen

Freiburg als Dritter in Winterpause: 2:1 gegen Leverkusen

Freiburg als Dritter in Winterpause: 2:1 gegen Leverkusen
Streich rotiert Schlotterbeck-Bruder aus der Startelf
Baden-Württemberg
Streich rotiert Schlotterbeck-Bruder aus der Startelf
Streich rotiert Schlotterbeck-Bruder aus der Startelf
Freiburg kann auf Champions-League-Platz überwintern
Baden-Württemberg
Freiburg kann auf Champions-League-Platz überwintern
Freiburg kann auf Champions-League-Platz überwintern
Baden-Württemberg

Steuerfreie Prämie für Arzthelfer und Pfleger gefordert

Die baden-württembergische Landesregierung pocht gegenüber dem Ampelbündnis darauf, den Pflegerinnen und Pflegern in Deutschland nun rasch eine Prämie für den Einsatz in der Corona-Pandemie zu zahlen. Finanzminister Danyal Bayaz und Gesundheitsminister Manne Lucha (beide Grüne) haben sich in der Sache mit einem Brief an Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gewandt.
Steuerfreie Prämie für Arzthelfer und Pfleger gefordert
Baden-Württemberg

Reyna abgelöst: Wirtz jüngster Spieler mit 50 BL-Einsätzen

Jung-Nationalspieler Florian Wirtz von Bayer Leverkusen wird mit seinem Einsatz im Spiel gegen 1899 Hoffenheim zum jüngsten Spieler mit 50 Bundesliga-Einsätzen. Wirtz, der in der Startelf steht, ist 18 Jahre und 226 Tage alt. Er löst den Dortmunder Giovanni Reyna ab, der die Bestmarke erst im August auf 18 Jahre und 287 Tage gestellt hatte.
Reyna abgelöst: Wirtz jüngster Spieler mit 50 BL-Einsätzen
Baden-Württemberg

DFL verteidigt 50+1-Ausnahmeregelungen in Stellungnahme

Die 50+1-Regel im deutschen Fußball liefert immer wieder Anlass für Debatten um den Einfluss von Investoren. Das Kartellamt will bald über Ausnahmeregeln entscheiden. Die DFL will Medienberichten zufolge an diesen Bestimmungen festhalten.
DFL verteidigt 50+1-Ausnahmeregelungen in Stellungnahme

Elfmeterschießen in Leverkusen: Hoffenheim im DFB-Pokal raus

Die Fußballerinnen der TSG 1899 Hoffenheim sind im Viertelfinale des DFB-Pokals unglücklich ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Gabor Gallai unterlag am Sonntag im hart umkämpften Duell der beiden Bundesligisten bei Bayer Leverkusen erst im Elfmeterschießen mit 4:5 (2:2/1:1/0:0). Dabei parierten die Torhüterinnen Anna Klink (Bayer) und Martina Tufekovic jeweils zwei der ersten fünf Schüsse.
Elfmeterschießen in Leverkusen: Hoffenheim im DFB-Pokal raus

Bayer in der Krise: 1:2-Blamage im Pokal gegen Karlsruhe

Von wegen Pflichtaufgabe! Bayer Leverkusen erlebt im DFB-Pokal die nächste Enttäuschung und scheidet vor heimischer Kulisse im Pokal gegen den …
Bayer in der Krise: 1:2-Blamage im Pokal gegen Karlsruhe
Leverkusen mit sechs Änderungen: Auch Alario fällt aus
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen geht mit großen Personalsorgen im Angriff in die Zweitrundenpartie im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC am …
Leverkusen mit sechs Änderungen: Auch Alario fällt aus

KSC und Waldhof Mannheim hoffen auf Pokal-Überraschungen

Der Karlsruher SC hofft im DFB-Pokal auf einen Coup beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. Auf Torhüter Marius Gersbeck kann KSC-Trainer Christian Eichner dabei heute (18.30 Uhr/Sky) wieder zurückgreifen. Der Stammkeeper wird in die Startelf …
KSC und Waldhof Mannheim hoffen auf Pokal-Überraschungen

KSC-Coach nimmt seine Mannschaft vor Kritik in Schutz

Christian Eichner hat seine Mannschaft vor aus seiner Sicht überzogener Kritik nach der 1:3-Niederlage vom Wochenende in Schutz genommen. „Der KSC hat bei Fortuna Düsseldorf verloren. Bei aller Kritik, die auch berechtigt war, kann das auch einmal …
KSC-Coach nimmt seine Mannschaft vor Kritik in Schutz

Bayer vor Pokalduell mit dem KSC: Alarios Einsatz gefährdet

Nach drei sieglosen Pflichtspielen in Serie will sich Bayer Leverkusen das dringend benötigte Erfolgserlebnis im DFB-Pokal holen. „Wir spielen zu Hause, wollen eine spielerische Reaktion zeigen und eine Runde weiterkommen“, sagte Trainer Gerardo …
Bayer vor Pokalduell mit dem KSC: Alarios Einsatz gefährdet