Wetter: Studie warnt vor extremen Ereignissen - „Bedrohung für die Gesellschaft“

Wetter: Studie warnt vor extremen Ereignissen - „Bedrohung für die Gesellschaft“
Wirtschaftswachstum in Eurozone stabilisiert sich im Sommer
Wirtschaft
Wirtschaftswachstum in Eurozone stabilisiert sich im Sommer
Wirtschaftswachstum in Eurozone stabilisiert sich im Sommer
Stadtbewohner in EU mit erheblichen Schadstoffen belastet
Politik
Stadtbewohner in EU mit erheblichen Schadstoffen belastet
Stadtbewohner in EU mit erheblichen Schadstoffen belastet
Welt

EU erklärt 2022 zum Jahr der Jugend

Junge Menschen mussten während der Pandemie viele Rückschläge erleiden. Die Europäische Union will die Jugend im nächsten Jahr daher besonders in den Vordergrund rücken.
EU erklärt 2022 zum Jahr der Jugend
Wirtschaft

IWF-Chefin spricht sich für Reform der EU-Schuldenregeln aus

Die Chefin des IWF Georgiewa zufolge sollten die EU-Regeln für Haushaltsausgaben reformiert werden. Seit Monaten wird in der EU über eine Reform des Stabilitäts- und Wachstumspakts diskutiert.
IWF-Chefin spricht sich für Reform der EU-Schuldenregeln aus
Wirtschaft

EU-Länder einig bei Position zu Mindestlöhnen in der Union

Die Mitgliedsstaaten der EU haben sich auf eine gemeinsame Position hinsichtlich gerechter Mindestlöhne geeinigt. Damit ist der Weg frei für Verhandlungen um eine Regelung mit dem Europaparlament.
EU-Länder einig bei Position zu Mindestlöhnen in der Union
Politik

Papst fordert EU zu besserer Verteilung von Migranten auf

Auf Lesbos besuchte Papst Franziskus ein Aufnahmelager für Migranten - und hat eine klare Botschaft an die Länder Europas.
Papst fordert EU zu besserer Verteilung von Migranten auf

Konflikte

EU verlängert Sanktionen gegen China um ein Jahr

EU-Sanktionen wegen Menschenrechtsverletzungen in China sorgen seit Monaten für Empörung in Peking. Nun gibt es einen neuen Brüsseler Beschluss zum …
EU verlängert Sanktionen gegen China um ein Jahr

Währung

Neues Gesicht für Euro-Banknoten: EZB bindet Bevölkerung ein
Die Europäische Zentralbank will die Euro-Scheine neu gestalten. Die Bevölkerung soll dabei ausführlich mitreden. Bis es tatsächlich überarbeitete …
Neues Gesicht für Euro-Banknoten: EZB bindet Bevölkerung ein

Europapokal und Bundesliga

Das bringt die Fußball-Woche

In der neuen Fußball-Woche geht der Blick zunächst auf die Europapokale, am Wochenende folgt dann in der Bundesliga der 15. Spieltag, diesmal ohne echtes Top-Spiel.
Das bringt die Fußball-Woche

Konflikt

Konkrete Pläne oder Hysterie: Greift Moskau die Ukraine an?

Die Spannungen zwischen der Nato und Russland sind so groß wie seit dem Ende des Kalten Krieges nicht mehr. Hauptgrund ist der Konflikt in und um die Ukraine. Droht dem Land jetzt sogar eine russische Invasion?
Konkrete Pläne oder Hysterie: Greift Moskau die Ukraine an?

Vertragsverletzung

Europarat leitet Verfahren gegen Türkei ein

Seit vier Jahren sitzt der türkische Kulturmäzen Osman Kavala im Gefängnis - ohne Gerichtsurteil. Die türkische Regierung bleibt in dem Fall stur. Das hat nun Folgen.
Europarat leitet Verfahren gegen Türkei ein

Menschenrechte

Europarat: Vertragsverletzungsverfahren gegen Türkei

Der Türkei droht der Rauswurf aus dem Europarat. Hintergrund ist die Weigerung Ankaras, den inhaftierten Osman Kavala aus der Haft zu entlassen.
Europarat: Vertragsverletzungsverfahren gegen Türkei

EU und USA gegen Lukaschenko

Sanktionen wegen Migranten-Schleusung nach Belarus

Bislang hat der belarussische Machthaber Lukaschenko Sanktionen der EU und der USA heruntergespielt. Neue Strafmaßnahmen richten sich nun auch gegen Stützpfeiler seines Systems - und gegen seine Familie.
Sanktionen wegen Migranten-Schleusung nach Belarus

Streit um EU-Sanktionsregel

EU-Strafen gegen Ungarn und Polen werden wahrscheinlicher

Können Polen und Ungarn die drohende Kürzung von EU-Geldern mit Hilfe einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof abwenden? Ein Rechtsgutachten bezieht zu dieser Frage jetzt deutlich Stellung.
EU-Strafen gegen Ungarn und Polen werden wahrscheinlicher