Grüne wählen online neue Doppelspitze

Grüne wählen online neue Doppelspitze

Grüne wählen online neue Doppelspitze
China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs
Politik
China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs
China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs
Scheidende Grünen-Chefin: Grün an Regierung ist keine Revolution
Baden-Württemberg
Scheidende Grünen-Chefin: Grün an Regierung ist keine Revolution
Scheidende Grünen-Chefin: Grün an Regierung ist keine Revolution
Baden-Württemberg

Detzer: Grün an Regierung ist keine Revolution

Aus Sicht der scheidenden baden-württembergischen Grünen-Parteichefin Sandra Detzer können die Bundes-Grünen aus den Erfahrungen der Südwestpartei lernen. „Alle in Baden-Württemberg wissen, dass Grün an der Regierung keine Revolution bedeutet, sondern eine stetige Evolution in Richtung Ökologie, Innovation und Zusammenhalt. Das steht auch im Bund an:
Detzer: Grün an Regierung ist keine Revolution
Politik

Nouripour will Grünen-Chef werden - Neue Fraktions-Spitze

Nach dem Streit um die Postenvergabe für die Bundesregierung wollen die Grünen die Neuaufstellung der Partei- und Fraktionsspitze wieder harmonischer hinbekommen. Ein Kandidat und eine Kandidatin sind bereits im Rennen.
Nouripour will Grünen-Chef werden - Neue Fraktions-Spitze
Baden-Württemberg

Theurer und Brantner bald Parlamentarische Staatssekretäre

FDP und Grüne stellen künftig mindestens ein halbes Dutzend Parlamentarische Staatssekretäre in der neuen Bundesregierung. Die Heidelberger Grünen-Politikerin Franziska Brantner soll Parteichef Robert Habeck in das neu strukturierte Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz folgen. Sie wird Parlamentarische Staatssekretärin unter dem designierten Minister und Vizekanzler Habeck, wie sie am Donnerstag mitteilte.
Theurer und Brantner bald Parlamentarische Staatssekretäre
Baden-Württemberg

Schulleiter will neuer Grünen-Chef im Südwesten werden

Wenige Tage vor dem Machtwechsel bei den Grünen im Südwesten gibt es einen dritten Bewerber um den Vorsitz. Der Mannheimer Schulleiter Patrick Häffner will neuer Landesvorsitzender werden, wie er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart am Donnerstag bestätigte. Zunächst hatte die „Rhein-Neckar-Zeitung“ berichtet.
Schulleiter will neuer Grünen-Chef im Südwesten werden

Hofreiter geht leer aus

Grünen-Krawall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne

Die Grünen haben die Minister für das künftige Ampel-Kabinett bekanntgeben. Robert Habeck wird Vizekanzler, Anton Hofreiter geht leer aus.
Grünen-Krawall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne
Grüne Jugend: CDU mit menschenfeindlicher Migrationspolitik
„Menschenfeindlich“ und „katastrophal“ nennt die Grüne Jugend im Südwesten die Asylpolitik der CDU. Aber auch die Grünen sind angesprochen.
Grüne Jugend: CDU mit menschenfeindlicher Migrationspolitik

Partei in der Kritik

Böhmermann ätzt gegen Kretschmann - „Was kümmert einen Grünen die Menschenwürde?“

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann gilt als Freund der Wirtschaft. Handelt er gegen die Ideale seiner Partei? Jan Böhmermann findet: Ja.
Böhmermann ätzt gegen Kretschmann - „Was kümmert einen Grünen die Menschenwürde?“

Landesregierung

Giffey: Rot-grün-roter Koalitionsvertrag für Berlin steht

Nach langen und teils aufreibenden Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und Linken in Berlin. Die designierte Regierende Bürgermeisterin Giffey ist erleichtert.
Giffey: Rot-grün-roter Koalitionsvertrag für Berlin steht

Neue Regierung

Grüne Jugend wirbt für Koalitionsvertrag

Stürme der Begeisterung löst der mit SPD und FDP ausgehandelte Koalitionsvertrag bei der Grünen Jugend nicht aus. Dennoch gibt es eine ganz klare Empfehlung an die Mitglieder für die Urabstimmung.
Grüne Jugend wirbt für Koalitionsvertrag