Nach Misstrauensvotum: Bulgarien hofft auf stabile Regierung

Nach Misstrauensvotum: Bulgarien hofft auf stabile Regierung

Nach Misstrauensvotum: Bulgarien hofft auf stabile Regierung
EU-Beitritt: Bulgariens Parlament zieht Veto gegen Nordmazedonien zurück
Politik
EU-Beitritt: Bulgariens Parlament zieht Veto gegen Nordmazedonien zurück
EU-Beitritt: Bulgariens Parlament zieht Veto gegen Nordmazedonien zurück
Regierung in Sofia durch Misstrauensvotum gestürzt
Politik
Regierung in Sofia durch Misstrauensvotum gestürzt
Regierung in Sofia durch Misstrauensvotum gestürzt
Politik

Michel: Gespräche mit Nordmazedonien haben „Top-Priorität“

Nordmazedonien und Albanien wollen Teil der EU werden. EU-Ratspräsident Charles Michel macht nun Hoffnung auf einen schnellen Verhandlungsbeginn.
Michel: Gespräche mit Nordmazedonien haben „Top-Priorität“
Politik

Scholz sieht neue Dynamik bei EU-Aufnahme des Westbalkans

Seit fast zwei Jahrzehnten warten die Staaten des Westbalkans auf einen Beitritt zur Europäischen Union. Bislang hat sich wenig getan. Jetzt verspricht Olaf Scholz, dass sich etwas bewegen soll.
Scholz sieht neue Dynamik bei EU-Aufnahme des Westbalkans
Politik

Populisten verlassen Bulgariens Regierung

Die populistische Partei ITN hat ihre Minister aus der bulgarischen Regierung nach vielfachem Streit wieder zurückgezogen. Nun bahnt sich eine Minderheitsregerung an.
Populisten verlassen Bulgariens Regierung
Wirtschaft

Gazprom stellt auch Gaslieferungen an Ørsted und Shell ein

Keine Rubel - kein Gas: Gazprom hat die Lieferungen an die Niederlande gestoppt. Doch dort bezieht man die fehlende Gasmenge bereits aus anderen Quellen. Russland dreht auch woanders den Hahn weiter zu.
Gazprom stellt auch Gaslieferungen an Ørsted und Shell ein

Turnen

Nguyen feiert internationales Comeback: Rang drei am Barren

Der zweimalige Olympia-Zweite Marcel Nguyen hat nach mehr als drei Jahren ein erfolgreiches Comeback auf der internationalen Turn-Bühne gefeiert. …
Nguyen feiert internationales Comeback: Rang drei am Barren

Ukraine-Krieg

Was würde ein Gasstopp für Deutschland bedeuten?
Russland liefert kein Erdgas mehr nach Polen und Bulgarien. Die Sorge wächst, dass Wladimir Putin auch Deutschland demnächst kein Gas mehr liefern …
Was würde ein Gasstopp für Deutschland bedeuten?

Waffenlieferungen

Neue Angriffe und Putin droht Ukraine-Unterstützern

Beschuss nahe Charwik: Die Sorge vor weiteren Eskalationen des russischen Angriffskriegs hatte die Debatte über die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine bestimmt. Aus dem Kreml kommen Drohungen.
Neue Angriffe und Putin droht Ukraine-Unterstützern

Ukraine-Krieg

Wenn Russland auch Deutschland den Gashahn zudreht

Noch sei die Versorgung gesichert, sagen Experten und Politiker. Die deutsche Industrie stellt sich nach dem russischen Lieferstopp gegenüber Polen und Bulgarien aber bereits auf Engpässe ein.
Wenn Russland auch Deutschland den Gashahn zudreht

Russischer Angriffskrieg

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russland macht Ernst: Polen und Bulgarien bekommen kein russisches Gas mehr. Hat der Schritt Auswirkungen auf Deutschland? Derweil beklagt die Ukraine weitere Tote und Verletzte. Die Entwicklungen:
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg in der Ukraine

Russland stoppt Erdgaslieferungen nach Polen und Bulgarien

Russland macht Ernst: Am Dienstagabend verkündet die polnische Regierung, dass es ab Mittwoch kein russisches Gas mehr bekomme. Wenig später folgt Bulgarien. Was bedeutet das für Deutschland?
Russland stoppt Erdgaslieferungen nach Polen und Bulgarien

Krieg gegen die Ukraine

Bundesregierung sieht Gasversorgung zunächst gesichert

Russland dreht im Streit über die Art der Bezahlung Polen und Bulgarien das Gas ab. Die Bundesregierung sieht die Versorgung bisher als gesichert. In Europa sollen sich nun Staaten gegenseitig helfen.
Bundesregierung sieht Gasversorgung zunächst gesichert

Religion

Orthodoxe Christen: Osterfest im Zeichen des Krieges

Vereint trotz Krieg? Auf der ganzen Welt kommen orthodoxe Christen zu Gottesdiensten und Messen zusammen, um Ostern zu feiern. In der Ukraine galt in der Osternacht aber eine Ausgangssperre.
Orthodoxe Christen: Osterfest im Zeichen des Krieges

Straßburg

Mutmaßlicher Hitlergruß im EU-Parlament sorgt für Entrüstung

Während einer Debatte im EU-Parlament zeigt ein bulgarischer Abgeordneter mutmaßlich den Hitlergruß. Die Empörung ist groß. Der Politiker bestreitet die Geste - und spricht von einem „unschuldigen Winken“.
Mutmaßlicher Hitlergruß im EU-Parlament sorgt für Entrüstung

Friedrichshafen in der Champions League kampflos Sieger

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat das Champions-League-Spiel gegen Hebar Pazardzhik mit 3:0 kampflos gewonnen. Der Europäische Volleyballverband sagte das für Mittwoch terminierte Spiel ab, hieß es in einer Mitteilung des Clubs am …
Friedrichshafen in der Champions League kampflos Sieger

Parlament

Einigung auf Vier-Parteien-Regierung in Bulgarien

Ein neues Parteien-Bündnis will in Bulgarien den Kampf gegen Korruption aufnehmen. Auch die verschleppte Justizreform will das Bündnis in Angriff nehmen.
Einigung auf Vier-Parteien-Regierung in Bulgarien