Kindergärtnerin ohrfeigt Kind - und wird rausgeworfen

Kindergärtnerin ohrfeigt Kind - und wird rausgeworfen

Kindergärtnerin ohrfeigt Kind - und wird rausgeworfen
Schaukasten mit Modellautos geplündert: Kinder verdächtigt
Baden-Württemberg
Schaukasten mit Modellautos geplündert: Kinder verdächtigt
Schaukasten mit Modellautos geplündert: Kinder verdächtigt
Vierjähriger wird von Auto angefahren: Schwer verletzt
Baden-Württemberg
Vierjähriger wird von Auto angefahren: Schwer verletzt
Vierjähriger wird von Auto angefahren: Schwer verletzt

August startet nass

Von Sommer kann in Baden-Württemberg vorerst nur auf dem Papier die Rede sein, Regenschirm und wetterfeste Kleidung müssen in den kommenden Tagen stetige Begleiter bleiben. Der Deutsche Wetterdienst sagte am Sonntag bis weit in die Woche immer wieder Regenschauer und örtlich auch Gewitter voraus. Die Temperaturen sollen maximal die 23-Grad-Marke erreichen, im Bergland eher um die 16 Grad.
August startet nass
Baden-Württemberg

Gestürzt: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Mann ist bei Ehingen (Alb-Donau-Kreis) mit seinem Motorrad gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Der 33-Jährige sei zu schnell unterwegs gewesen und habe in einer Kurve wegen einiger Steine auf der Fahrbahn die Kontrolle verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er stürzte und rutschte rund 90 Meter über die Straße. Nach dem Unfall am Samstagabend kam er in eine Klinik.
Gestürzt: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Baden-Württemberg

VfB Stuttgart will auf Transfermarkt ruhig bleiben

Trotz verschärfter Personalprobleme plant der VfB Stuttgart aktuell keine schnelle Verpflichtung neuer Spieler. „Diese Phasen wird es geben. Da ergibt es für uns überhaupt keinen Sinn, hektisch zu werden“, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat nach der 0:3-Niederlage im Testspiel gegen den FC Barcelona. Da drei Profis des Fußball-Bundesligisten positiv auf Corona getestet worden waren und weitere verletzt ausfallen, war der VfB gegen Barça am Samstag mit einer Notelf und nach Rücksprache mit den Katalanen nur mit vollständig geimpften Spielern angetreten.
VfB Stuttgart will auf Transfermarkt ruhig bleiben
Baden-Württemberg

Chef-Pathologe pocht auf mehr Obduktionen von Geimpften

Um die Wirkung von Impfstoffen besser zu verstehen, müssten viel mehr Leichen obduziert werden, fordert der Heidelberger Chef-Pathologe. Brisant: Er geht von einer beträchtlichen Dunkelziffer an Impftoten aus - erntet dafür aber deutlichen Widerspruch.
Chef-Pathologe pocht auf mehr Obduktionen von Geimpften

Automobilität

Daimler-Chef: Weniger Arbeitsplätze nach Wechsel zu Elektro

Viele Autobauer wollen in den kommenden Jahren komplett auf die Fertigung von Elektroautos umsteigen. Doch das bringt laut Daimler-Chef auch eine …
Daimler-Chef: Weniger Arbeitsplätze nach Wechsel zu Elektro
120-Sekunden-„Schock“ für den FCI: „Mehr verdient gehabt“
Der befürchtete Null-Punkte-Start ist für Ingolstadt eingetreten. Das 1:2 gegen Heidenheim ist für den Aufsteiger in der Entstehung extrem bitter. …
120-Sekunden-„Schock“ für den FCI: „Mehr verdient gehabt“

Betrunkene wirft Schuhe gegen Wagen und verletzt Polizistin

Eine Betrunkene hat in Leimen im Rhein-Neckar-Kreis eine Polizistin leicht verletzt. Die Frau habe zuvor in Bars und Gaststätten gepöbelt und ziellos um sich geschlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 41-Jährige habe auch die Beamten …
Betrunkene wirft Schuhe gegen Wagen und verletzt Polizistin

Daimler-Chef: weniger Arbeitsplätze nach Wechsel zu Elektro

Die Transformation des Autobauers Daimler von Verbrennungsmotoren hin zur Elektromobilität wird den Stuttgarter Konzern nach Einschätzung seines Chef Ola Källenius Arbeitsplätze kosten. „Man muss auch ehrlich mit den Menschen sein: Die Montage eines …
Daimler-Chef: weniger Arbeitsplätze nach Wechsel zu Elektro

Böblinger Lehrerin sitzt in Abchasien im Südkaukasus fest

Alona Negrich fühlt sich wie in einem Alptraum: Seit mehr als einer Woche sitzt die 47 Jahre alte Lehrerin aus dem Landkreis Böblingen in Abchasien fest - einem von Georgien abtrünnigen Gebiet im Südkaukasus. Negrich war kurzfristig zu ihrem …
Böblinger Lehrerin sitzt in Abchasien im Südkaukasus fest