Aktuelle Wettervorhersage

Endloser Sommer? Wetter in Deutschland und Stuttgart nach Kälteschock wieder sonnig und warm

  • Lisa Schönhaar
    vonLisa Schönhaar
    schließen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart war in den vergangenen Tagen von einem Hochdruckgebiet bestimmt. Nach einer schwachen Kaltfront gestern steigen die Temperaturen heute wieder an.

  • Zu Beginn der dritten Septemberwoche war vom Herbst in Deutschland und Stuttgart kaum etwas zu spüren.
  • Nachts und morgens fielen die Temperaturen zwar ab, doch sie lagen noch immer deutlich im zweistelligen Bereich.
  • Aktuell verändert sich das Wetter in Deutschland und Stuttgart: Eine schwache Kaltfront sorgte gestern für kühlere Temperaturen, heute und am Wochenende steigen sie wieder an.

Update vom 18. September: Das Wetter in Deutschland und Stuttgart beschert uns heute einen sonnenreichen Start ins Wochenende. Nachdem Hoch Kevin dem Südwesten in den vergangenen Tagen bis zu 30 Grad beschert hatte, erreichte am gestrigen Donnerstag eine schwache Kaltfront aus dem Norden Baden-Württemberg.

In der Nacht zum heutigen Freitag bleiben die Temperaturen im Land vorerst weiterhin im zweistelligen Bereich - in der Nordhälfte Deutschlands wurde erneut von mehreren Wetterstationen Frost in Bodennähe gemeldet. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen jedoch überall wieder an: der Sommer scheint sich noch immer nicht verabschieden zu wollen. So wird das Wetter in Deutschland und Stuttgart heute und in den kommenden Tagen:

Wetter heute in Deutschland und Stuttgart - viel Sonne, blauer Himmel und angenehme Temperaturen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart ist heute freundlich und überwiegend sonnig. Hoher Luftdruck über ganz Deutschland hat für eine vielerorts klare und wolkenlose Nacht gesorgt. Nachdem sich gebietsweise Nebelfelder und teils dichtere Wolken im Laufe des Vormittags aufgelöst haben, scheint verbreitet die Sonne vom blauen Himmel. Nur wenige Schleierwolken sind zu sehen. Die Temperaturen in Stuttgart steigen heute auf bis zu 25 Grad - dazu bleibt es sonnig und es weht ein nur mäßiger Wind aus Osten.

In der Nacht von heute auf den morgigen Samstag (19. September) ist der Himmel meist klar. Im Südosten kann es örtlich Nebel geben. Die Tiefstwerte fallen dann auf 14 bis 4 Grad. Das Wetter in Stuttgart bleibt den gesamten Tag über schön: Die Tiefsttemperaturen in Landeshauptstadt von Baden-Württemberg liegen bei 12 Grad in der Nacht und den frühen Morgenstunden, im Laufe des Tages wir es immer wärmer.

Morgens14 Grad, klar
Mittags25 Grad, sonnig
Abends20 Grad, sonnig
Nachts11 Grad, klar

Wetter in Deutschland und Stuttgart: Wettervorhersage für die Landeshauptstadt und die Region

In den darauffolgenden Tagen zeigt sich beim Wetter in Deutschland und Stuttgart deutlich der Hochdruckeinfluss. Nach kurzer Abkühlung am Donnerstag geht es mit den Temperaturen erneut aufwärts. Wieder gibt es viel Sonne und Höchstwerte über 25, regional sogar nochmals bis 30 Grad. Wann Tiefausläufer eine grundlegende Wetteränderung bringen, können Meteorologen bislang nicht bestimmen.

Am Samstag und Sonntag (19. und 20. September) liegen die Höchstwerte in Stuttgart bei 26 und 24 Grad, in der Nacht zum Samstag fallen die Temperaturen auf frische 9 Grad ab. Am Samstag sind bis zu zwölf Stunden Sonnenschein und ein klarer Himmel zu erwarten. Am Sonntag ziehen Wolken über Deutschland und Stuttgart - Niederschlag in Stuttgart wird allerdings erst am Mittwoch erwartet. Dann kann es örtlich zu Regen und Gewitter kommen.

TagWettervorhersage
Samstag (19. September)26 Grad, sonnig
Sonntag (20. September)24 Grad, teils bewölkt
Montag (21. September)25 Grad, sonnig
Dienstag (22. September)26 Grad, sonnig
Mittwoch (23. September)24 Grad, Regen und Gewitter
Donnerstag (24. September)23 Grad, Regen
Freitag (25. September)18 Grad, Regen

Wetter in Deutschland und Stuttgart - Hochsommer-Comeback mit bis zu 30 Grad an zwei Tagen

Update vom 17. September: Das Wetter in Deutschland und Stuttgart nähert sich allmählich herbstlichen Temperaturen. Nachdem Hoch Kevin dem Südwesten in den vergangenen Tagen bis zu 30 Grad beschert hatte, erreicht nun eine schwache Kaltfront aus dem Norden Baden-Württemberg. In der Nacht bleiben die Temperaturen im Land vorerst weiterhin im zweistelligen Bereich - in der Nordhälfte meldeten jedoch gleich mehrere Wetterstationen Bodenfrost.

Update vom 16. September: Das Wetter in Deutschland und Stuttgart wird aktuell von einem Hoch bestimmt. Typisch herbstliche Temperaturen sind vor allem tagsüber in weiter Ferne - und auch in der Nacht bleiben die Temperaturen im zweistelligen Bereich. Vor allem im Südwesten stehen hochsommerliche Temperaturen bevor.

Update vom 15. September: Das Wetter in Deutschland und Stuttgart ist aktuell von einem Hoch geprägt: Vom Herbst ist vor allem tagsüber kaum etwas zu spüren und auch in der Nacht fallen die Temperaturen nicht in den einstelligen Bereich. Vor allem im Südwesten stehen hochsommerliche Temperaturen bevor.

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart ist heute sonnig und hochsommerlich. Vor allem der Süden und die Mitte Deutschlands profitieren von einer Hochdruckzone, die von Frankreich bis nach Osteuropa reicht. Die Nacht von Montag auf den heutigen Dienstag war mild und die Temperaturen in Stuttgart fielen nicht unter 15 Grad - tagsüber beschert das Wetter in Stuttgart sogar richtig heiße Temperaturen: Heute werden bis zu 31 Grad in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg erwartet, dazu scheint den ganzen Tag die Sonne. Der Himmel bleibt dabei den gesamten Tag über strahlend blau und wolkenlos.

Das Portal wetteronline.com berichtet von einer „außergewöhnlich späten“ Hitzewelle in Deutschland. „Selbst in Hamburg und Berlin sind um 30, in Köln bis 33 Grad möglich.“ Es gab schon einen einen extrem heißen Herbst: 2006 waren die Temperaturen so hoch, wie es statistisch gesehen nur alle 10.000 Jahre vorkommt.

Update vom 11. September: Das Wetter in Deutschland und Stuttgart ist heute eher durchwachsen: Der Himmel ist häufig bewölkt und nur gelegentlich bricht die Sonne durch. Warm bleibt es jedoch weiterhin - vom Herbst ist vor allem tagsüber kaum etwas zu spüren. So wird das Wetter in Deutschland und Stuttgart heute und in den kommenden Tagen.

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare