1. bw24
  2. Stuttgart

„I believe I can fly“: Polizeiwagen hebt am Schlossplatz plötzlich ab

Erstellt:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Polizeiwagen hebt am Schlossplatz ab
Unfreiwilliger Stunt am Schlossplatz: Das abhebende Polizeiauto wurde von einigen Passanten beobachtet. © Polizei Stuttgart/ Facebook

Passanten am Stuttgarter Schlossplatz staunten wohl nicht schlecht, als neben ihnen plötzlich ein Polizeiwagen in die Luft schoss. Grund war ein Poller, der sich nach oben bewegte.

Stuttgart - Fliegende Autos kennt man eigentlich nur aus Science-Fiction-Filmen. In Stuttgart wurde die Fiktion nun zur Realität. Bei einer alltäglichen Streife über den Schlossplatz hob ein Polizeiwagen plötzlich ab und stieg schräg in Richtung Himmel auf. Auf ihrem Facebook-Kanal teilt die Polizei Stuttgart ein Foto des seltsamen Anblicks - und beweist Humor.

„Gerade, als unsere Kollegen von der Königstraße auf die Bolzstraße abbiegen wollen, schob sich ein Poller aus dem Boden - und hob den Mercedes-Benz Vito in die Luft“, schreiben die Beamten auf Facebook. Dahinter setzen sie scherzhaft den Hashtag: #ibelieveicanfly. „Ursache der Meisterleistung war womöglich eine Fehlbedienung des Pollers.“

Polizei Stuttgart sorgt mit fliegendem Mercedes-Vito für Lacher: „Läuft bei euch“

Das Ergebnis der akrobatischen Meisterleistung: „Das Fahrzeug wurde leicht an der Stoßstange beschädigt, der Poller kam unbeschadet davon.“ Die Szene ist natürlich nicht unbeobachtet geblieben. Fotos zeigen, wie einige Passanten irritiert stehenbleiben und sich nach der „Space-Police“ umdrehen. Tatsächlich scheint der Stunt am Ende unspektakulärer gewesen zu sein, als er aussah: „Manuell konnte der Poller dann wieder in den Boden versenkt und die Streife fortgesetzt werden“, so die Beamten. „Wir lassen unsere Kollegen doch nicht in der Luft hängen.“

Für den „Aufsteiger des Jahres“ vergibt die Polizei Stuttgart „100 Punkte“. Auch unter Facebook-Nutzern sorgt der unterhaltsame Bericht für Lacher. „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, schreibt ein User. „Läuft bei euch“, findet ein anderer. Weitere scherzen: „Punktlandung, Respekt“ - „episch“ und „das muss man erstmal nachmachen“. Bereits eine Stunde nach dem Posting sammelte der Beitrag über 700 Likes und über 100 Kommentare und brachte der Polizei Stuttgart somit satte Sympathiepunkte ein.

Ähnliche Szene im Europa-Park zeigt: Setze dich nie auf einen Poller

Die Szene in Stuttgart erinnert an ein Video, das kürzlich im Europa-Park gedreht wurde. Auch hier war die Überraschung riesig, als unter einer Ente auf einem Poller plötzlich eine Wasserfontäne hoch schoss die das Tier in die Luft katapultierte. Wir lernen: Setze dich nie auf einen Poller - du weißt nicht, was er als nächstes tun wird.

Auch interessant

Kommentare