1. bw24
  2. Stuttgart

Streit in Geschäft eskaliert: Kunde attackiert Inhaber mit Messer

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

Ein Mann taucht ungebeten auf einer Party auf. Weil ein Streit ausbricht, zückt er plötzlich ein Messer.
Drei Unbekannte gingen auf den Inhaber los, wobei dieser von einem der Angreifer mit einem Messer verletzt wurde. © Gottfried Czepluch/Imago

Der Inhaber eines Geschäfts in Stuttgart-Feuerbach geriet erst mit einem Kunden in einen Streit und wird wenige später von ihm und zwei weiteren Unbekannten brutal mit einem Messer angegriffen.

Stuttgart-Feuerbach - Am Mittwoch (31. August) kam es in einem Geschäft in der Stuttgarter Straße im Stadtteil Feuerbach zu einem heftigen Streit zwischen dem Inhaber und einem Kunden. Wie die Polizei in Stuttgart mitteilte, betrat ein unbekannter Mann zusammen mit einer Frau den Laden. Zwischen dem Unbekannten und dem 40-jährigen Chef kam es zu einer Auseinandersetzung. Im Anschluss verließ der Mann das Geschäft jedoch zunächst wieder.

Wenig später sei der Unbekannte jedoch mit zwei weiteren Männern in den Laden in Stuttgart-Feuerbach zurückgekehrt. Zu dritt gingen sie auf den Inhaber los, wobei dieser von einem der Angreifer mit einem Messer verletzt wurde. Die Männer flüchteten daraufhin in Richtung Grazer Straße.

Fahndung der Polizei nach den drei Männern blieb erfolglos - Zeugen werden gesucht

Der verletzte Geschäftsinhaber wurde von Rettungskräften versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den drei unbekannten Männern ein. Diese verlief allerdings ergebnislos, wie es in der Polizeimitteilung heißt. Die Beamten bitten deshalb um die Mithilfe der Bürger.

Alle Täter werden als schlank beschrieben. Zwei sollen etwa 170 Zentimeter und der Dritte rund 180 Zentimeter groß sein. Einer der Männer trug eine Baseballmütze, ein weißes T-Shirt und eine kurze Bluejeans. Der zweite hatte kurze schwarze lockige Haare und einen Vollbart. Er trug ein dunkelgrünes T-Shirt und eine lange blaue Jeanshose. Der dritte trug eine Baseballmütze, ein dunkelrotes Oberteil sowie eine lange blaue Jeanshose und hatte einen Rucksack dabei.

Zeugen, die zu den beschriebenen Männern oder der Tat Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89903800 an das Polizeirevier 8 Kärntner Straße zu wenden.

Auch interessant

Kommentare