Ursache unklar

Straßenbahn rammt Auto - Eine Schwerverletzte

öffentliche verkehersmittel
+
In Stuttgart ist eine Straßenbahn mit einem Auto zusammengeprallt (Symbolbild).

In der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine Straßenbahn mit einem Auto kollidiert. Wie es zu dem Unfall mit einer Schwerverletzten kam, wird derzeit noch ermittelt.

Stuttgart (dpa/lbw) - Eine Straßenbahn ist in Stuttgart mit dem Wagen einer 38-Jährigen zusammengestoßen und hat diese dabei schwer verletzt. Der 41-jährige Straßenbahnfahrer fuhr stadtauswärts am Erwin-Schoettle-Platz über eine Kreuzung und rammte dort den Wagen, wie ein Polizeisprecher am Dienstagabend sagte. Derzeit werde ermittelt, ob einer der beiden ein Haltesignal missachtet habe. Der Sachschaden an Auto und Straßenbahn beläuft sich auf rund 80 000 Euro.

Kommentare