1. bw24
  2. Stuttgart

Stammstrecke der S-Bahn in Stuttgart erneut gesperrt

Erstellt:

Kommentare

Bahnhof
Bis zum 11. September müssen sich Pendler auf der Stammstrecke der S-Bahn Stuttgart zwischen Hauptbahnhof und Vaihingen auf Ausfälle einstellen (Symbolbild). © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Die Nutzer der S-Bahn in Stuttgart müssen sich in den Sommerferien erneut auf Probleme einstellen. Vom 30. Juli bis 11. September ist die Stammstrecke gesperrt.

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Nutzer der S-Bahn in Stuttgart müssen sich in den Sommerferien erneut auf Probleme einstellen. Von Samstag bis einschließlich 11. September wird die Stammstrecke der S-Bahn zwischen Hauptbahnhof und Vaihingen voll gesperrt, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte. In der innerstädtischen Tunnelstrecke werden rund 400 Kilometer Kabelleitungen verlegt, um ab Ende 2025 auf digitale Signaltechnik umstellen zu können. Die Strecke werde mit dem European Train Control System (ETCS) ausgestattet.

Die Umstellung der Technik soll alleine die Stammstrecke nach Bahn-Angaben mindestens 20 Prozent leistungsfähiger machen. Während der Sperrung gibt es wie im vergangenen Jahr einen Ersatzverkehr mit Bussen.

Auch interessant

Kommentare