Schulöffnung trotz Covid-19?

Schulöffnungen im Januar denkbar: Baden-Württembergs Kultusministerin bezieht Stellung

Ein Kind hält in der Schule einen Mund-Nasen-Schutz in der Hand. (Symbolbild)
+
Ist in Baden-Württemberg eine Rückkehr zum Präsenzunterricht im Januar denkbar? (Symbolbild)
  • Melissa Sperber
    vonMelissa Sperber
    schließen

In Baden-Württemberg sind aktuell noch Weihnachtsferien - doch wie soll es im Januar weitergehen? Kultusministerin Eisenmann hat dazu eine klare Meinung.

Baden-Württemberg - Es ist eine der wichtigsten Fragen für Lehrer und Eltern: Wie geht es nach den Weihnachtsferien mit dem Unterricht an den Schulen weiter? Kultusministerin Eisenmann bezieht zum Thema Schulöffnungen in Baden-Württemberg* klar Stellung, wie echo24.de* berichtet.

Trotzdem gilt auch für Baden-Württemberg: Eine endgültige Entscheidung, ob Schulen wieder öffnen oder geschlossen bleiben, wird wahrscheinlich erst beim nächsten Corona-Gipfel zwischen Bund und Ländern am 5. Januar fallen. Bei diesen Gesprächen werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs auch über das weitere Vorgehen in der Pandemiebekämpfung beraten. *echo24.de ist Teil des Ippen Digital Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare