Familie von Daimler-CEO Källenius

Ola Källenius privat: Daimler-CEO als Familienvater mit Frau und Kindern

  • Marleen van de Camp
    vonMarleen van de Camp
    schließen

Ola Källenius steht als Daimler-CEO oft im Rampenlicht. Über sein Privatleben redet er nicht gerne. Er lebt mit seiner Frau und den drei Kindern in Stuttgart-Degerloch. 

  • Der Schwede Ola Källenius (50) ist mit einer deutschen Frau verheiratet. Sabine Källenius stammt aus Schelklingen im Alb-Donau-Kreis.
  • Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG lebt mit seiner Familie in Stuttgart-Degerloch.
  • Das Paar hat zusammen drei Söhne. Der Älteste könnte durchaus in die Fußstapfen des Vaters treten.

Der Schwede Ola Källenius ist seit 2019 Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. Er studierte BWL und hat zwei Master-Abschlüsse von zwei renommierten europäischen Universitäten. Ola Källenius wurde 1993 von der Daimler-Benz AG in die Internationale Nachwuchsgruppe aufgenommen. In den folgenden Jahren führte es den heutigen Daimler-CEO an vielen Standorte der Daimler AG weltweit. Seit 2010 leben Ola Källenius, seine Frau und Kinder in der Landeshauptstadt Stuttgart.

Sabine Källenius: Ehefrau von Ola Källenius, Förstertochter und Kunstmäzenin

Die Frau von Ola Källenius wurde als Sabine Schilling geboren und ist die Tochter des Forstrates Ottmar Schilling (verstorben 2015) und seiner Frau Irmgard Schilling. Sie wuchs mit ihren Geschwistern Rainer und Amelie in Schelklingen, etwa 20 Kilometer westlich von Ulm auf. Sie begleitet ihren Mann, den Daimler-CEO, nur selten zu öffentlichen Veranstaltungen rund um die Daimler AG. Wichtige Benefizveranstaltungen wie den Ball des Sports besuchen aber beide gemeinsam. In den sozialen Netzwerken ist Sabine Källenius nicht präsent. Sie engagiert sich als Kunstmäzenin und ist unter anderem Mitglied im Förderkreis der Staatsgalerie Stuttgart

Drei Söhne sind der ganze Stolz der von Ola Källenius und Frau Sabine

Wann Ola Källenius seine Frau Sabine geheiratet hat, ist nicht bekannt. Es ist zu vermuten, dass es noch vor der Geburt des ersten Sohnes im Jahre 1997 war, und dass Sabine Källenius und der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG demnächst Silberhochzeit feiern oder schon gefeiert haben. Die drei Söhne Karl (23), Erik (22) und Henrik Källenius (19) wurden in den Jahren 1997, 1998 und 2001 geboren und sind inzwischen junge Männer. Wie der Daimler-CEO selbst sind sie alle sportbegeistert und waren oder sind Mitglied in verschiedenen Stuttgarter Sportvereinen.

Karl Källenius, der älteste Sohn des Daimler-Vorstandsvorsitzenden, ist Consultant bei McKinsey & Company

Der älteste Sohn von Ola Källenius, Karl Källenius, nahm 2015 ein Studium an der renommierten Harvard Universität auf, die als zweitbeste Hochschule der Welt gilt. Inzwischen ist er als Consultant bei McKinsey & Company in Berlin tätig. Ähnlich wie sein Vater Ola Källenius, dürfte er also ein üppiges Gehalt haben. In seiner Freizeit spielte er jahrelang Basketball für den SV Möhringen. Karl Källenius spricht fließend Englisch, Deutsch, Schwedisch und Französisch und hat auch in Spanisch gute Kenntnisse.

Erik Källenius, der mittlere Sohn von Ola Källenius, ist musisch begabt und Träger eines Buchpreises

Der zweite Sohn von Ola Källenius heißt Erik. Er wurde 1998 geboren und besuchte wie alle Källenius-Söhne das Wilhelms-Gymnasium in Stuttgart-Degerloch. Er kommt offenbar mehr nach seiner Mutter und fühlt sich zu den Künsten hingezogen. Im Jahr 2016 war er einer von 34 Preisträgern des KIWANIS Buchpreises. Sportlich versuchte Erik Källenius sich in der Leichtathletik und war bis 2012 Mitglied im Leichtathletik Club LAC Degerloch. 

Ola Källenius lebt mit Frau Sabine in Stuttgart-Degerloch und hat drei erwachsene Söhne.

Der jüngste Sohn Henrik spielt wie Ola Källenius bei den Stuttgarter Kickers

Henrik Källenius machte 2019 sein Abitur am Wilhelms Gymnasium in Stuttgart und engagierte sich dort in der Schülermitverwaltung. Vom Schülerrat wurde er im Schuljahr 2018/19 zum Schülersprecher gewählt.

Sportlich sind seine Leidenschaften Tennis und Basketball. Er spielt wie sein Vater, Daimler-Vorstandsvorsitzender Ola Källenius, Fußball beim HTC Stuttgarter Kickers. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Schurwald Cups im Jahr 2013 in der Gruppe U12. Wie sein Bruder Karl Källenius spielt auch Henrik Basketball beim SV Möhringen.

Auch die Källenius-Söhne sind mit ihren Aktivitäten in sozialen Netzwerken sehr sparsam. Ein Facebook-Profil hat lediglich Vater Ola Källenius, ohne dort jedoch sonderlich aktiv zu sein. Sohn Henrik schützte seine Privatsphäre durch die Gründung einer privaten Facebook-Gruppe, in der er mit seinen Freunden kommunizierte.

Privates soll bei Ola Källenius und seiner Familie Källenius wirklich privat bleiben

Im Internet gibt es nur sehr spärliche Informationen über das Privatleben von Daimler-CEO Ola Källenius und seine Familie. Das ist verständlich und nachvollziehbar. Als Vorstandsvorsitzender eines DAX-Konzerns steht Ola Källenius in der Öffentlichkeit. Privates soll allerdings auch privat bleiben.

mit Agenturmaterial

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa/picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare