Nach Corona-Pause

Musical «Tanz der Vampire» kehrt nach Stuttgart zurück

Musicalprobe "Tanz der Vampire" in Stuttgart
+
Vampirdarsteller stehen auf der Bühne.

Nach pandemiebedingter Zwangspause heißt es in Stuttgart wieder: Vorhang auf für Musicals! Der Spielbetrieb wird wieder aufgenommen. Zum großen Auftakt lädt der Vampirgraf zum Mitternachtsball.

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit eineinhalbjähriger Verspätung kehrt das Musical «Tanz der Vampire» nach Stuttgart zurück. Die Show startet am Dienstag (18.30 Uhr) ihre bereits vierte Spielzeit in Stuttgart. Der Graf und sein Gefolge dürften sich in der Landeshauptstadt zu Hause fühlen, denn hier feierte das Musical schon im Jahr 2000 seine Deutschlandpremiere. Der italienische Schauspieler Filippo Strocchi ist als Graf von Krolock zu sehen, Diana Schnierer spielt die Sarah. Das Musical wurde nach Angaben von Stage Entertainment bereits 9500 Mal in 15 Ländern und 13 Sprachen gespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare