1. bw24
  2. Stuttgart

Messen, Konzerte, Veranstaltungen: Was das Jahr 2023 für Stuttgart bereithält

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

Riesenrad und Kettenkarussell auf dem Cannstatter Volksfest in Stuttgart
Der Stuttgarter Veranstaltungskalender für 2023 ist prall gefüllt und hat einiges zu bieten. © IMAGO/Arnulf Hettrich

In Stuttgart wird es 2023 wieder viele Events, Konzerte und Messen geben. Anders als in den Corona-Jahren hat der Veranstaltungskalender wieder einiges zu bieten.

Stuttgart - Die Veranstaltungen in Stuttgart waren in den vergangenen Jahren durch das Coronavirus in Baden-Württemberg stark eingeschränkt. Zwar haben sich die Auflagen und Maßnahmen bereits 2022 gelockert, doch für Veranstalter war die Situation dennoch häufig ungewiss. Während beispielsweise das Stuttgarter Frühlingsfest noch in einer Light-Version stattfinden konnte, waren die Regelungen auf dem Cannstatter Wasen Ende September bereits gelockert.

Unser Stuttgart-Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit allen relevanten News aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Hier geht es zur Anmeldung.

Konzert-Highlights in Stuttgart: Helene Fischer, Herbert Grönemeyer, Sido und viele mehr kommen

Nun aber sind Maskenpflicht und Zuschauerbeschränkungen bei Events kein Thema mehr – nach drei Jahren können die Veranstaltungen in der Landeshauptstadt wohl wieder in vollem Umfang geplant werden. Im Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt ist für das Jahr 2023 auch bereits einiges geboten.

In diesem Jahr gastieren wieder viele Stars der Musikbranche in Stuttgart und treten in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle oder der Porsche-Arena auf. Im Februar spielen unter anderem Michael Patrick Kelly und Eros Ramazzotti in der Schleyer-Halle. Pop-Sänger Max Giesinger und Schlager-Star Matthias Reim treten dagegen im März in der Porsche Arena auf. Highlights werden sicherlich auch die Auftritte von Helene-Fischer, DJ BOBO, Andreas Gabalier, Herbert Grönemeyer oder Sido.

WannWerWo
3. FebruarMichael Patrick KellySchleyer-Halle
18. FebruarEros RamazzottiSchleyer-Halle
9. MärzAlligatoahSchleyer-Halle
14. MärzLewis CapaldiSchleyer-Halle
14. MärzMax GiesingerPorsche-Arena
25. MärzMatthias ReimPorsche-Arena
31. MärzLimp BizkitSchleyer-Halle
27. AprilPURSchleyer-Halle
28. AprilAvril LavignePorsche-Arena
2. - 7. MaiHelene FischerSchleyer-Halle
5./6. MaiDJ BOBOPorsche-Arena
18. MaiAndreas GabalierSchleyer-Halle
21. MaiScorpionsSchleyer-Halle
28. MaiCapital BraSchleyer-Halle
30. MaiHerbert GrönemeyerSchleyer-Halle
12. JuniWincent WeissSchleyer-Halle
30. SeptemberThe BossHossSchleyer-Halle
7. NovemberSidoPorsche-Arena
11. NovemberDie PrinzenPorsche-Arena
12. DezemberSarah ConnorPorsche-Arena

(Quelle: Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart; Stand: 2. Januar 2023)

Termine für Stuttgarter Frühlingsfest, Cannstatter Wasen und weitere Festivals

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in Stuttgart gehören außerdem das Stuttgarter Frühlingsfest und das Cannstatter Volksfest auf dem Wasen-Gelände. Das 83. Stuttgarter Frühlingsfest startet in diesem Jahr am 22. April und geht bis zum 14. Mai. Am 22. September empfängt das Cannstatter Volksfest in der 176. Auflage wieder seine Gäste aus aller Welt. Der Wasen endet am 8. Oktober.

Darüber hinaus findet auf dem Veranstaltungsgelände in Bad Cannstatt vom 28. bis 30. Juli das Hip-Hop-Open statt. Wenige Tage später spielt die Band Deichkind (4. August), Rapper Cro (5. August) sowie die Band AnnenMayKantereit (12. August) auf dem Wasen.

Die Messe-Termine in Stuttgart für das Jahr 2023

Auch in den Stuttgarter Messehallen werden das ganze Jahr über wieder Ausstellungen stattfinden. Los geht es mit der Urlaubsmesse CMT vom 14. bis 22. Januar. Die „Retro Classic“-Messe begeistert Auto- und Oldtimerfans vom 23. bis 26. Februar. Im März findet die Bildungsmesse didacta (7. März bis 11. März) statt und im April die Frühjahrsmesse (13. April bis 16. April). Weiteres Highlight ist die Spielmesse vom 23. bis 26. November oder die „Comic Con“ am 9. und 10. Dezember in der Landesmesse.

Der Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt hält 2023 also viele tolle Angebote und Events bereit und ist prall gefüllt – ein gutes Zeichen für Kultur und Unterhaltung in Stuttgart, denn die Veranstaltungsbranche ist nach wie vor von der Corona-Pandemie gebeutelt. Zahlen von Events aus dem Jahr 2022 haben jedoch bereits gezeigt: Die Bürger nehmen die Angebote gerne an.

Auch interessant

Kommentare