Vereinzelt Orkan möglich

Extrem-Wetter: Tief „Hartmut“ bringt Temperatursturz im Südwesten

Ein Baum steht auf einem frostigen Feld. (Symbolfoto)
+
In Baden-Württemberg steht ein Winter-Comeback an (Symbolfoto)
  • vonKatja Becher
    schließen

Der Winter hält wieder Einzug im Südwesten – im Laufe der Woche erwartet uns Extrem-Kälte. Auch heftige Orkan-Böen sind möglich.

Stuttgart - Der Winter-März hat Baden-Württemberg* diese Woche fest im Griff. Laut aktuellen Vorhersagen der Wetter-Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bestimmen die Ausläufer von Tief „Hartmut“ bereits ab Anfang der Woche die Temperaturen im Südwesten. Die Menschen in Baden-Württemberg dürfen sich zwar über viel Sonne freuen, die jedoch mit Vorsicht genossen werden muss. Den die Temperaturen stürzen in Rekordgeschwindigkeit in die Tiefe* und es wird bitterkalt. Am Donnerstag könnten vereinzelt sogar Orkan-Böen mit bis zu 160 km/h möglich sein.

HEIDELBERG24* berichtet über die aktuellen Wetter-Prognosen für die kommenden Tage in Baden-Württemberg. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare