Der Vorstand der Daimler AG

Ein Schwede als Vorstand der Daimler AG: Das Team um Ola Källenius

Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, bei einer Bilanz-Pressekonferenz.
+
Ola Källenius ist der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG.
  • Marleen van de Camp
    vonMarleen van de Camp
    schließen

Die Daimler AG ist ein global agierender Automobilkonzern. Das bedeutet viel Verantwortung für den Vorstandsvorsitzenden Ola Källenius und seine Kollegen.

  • Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ist seit dem 22. Mai 2019 Ola Källenius. Er ist bis zum 21. Mai 2024 bestellt.
  • Der Vorstand der Daimler AG besteht aus acht Personen – sechs Männern und zwei Frauen.
  • Die Gesamtvergütung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019 betrug 24,2 Millionen Euro. Davon waren 8,9 Millionen Euro Basisvergütung.

Stuttgart - Der Vorstand der Daimler AG wird von dem Schweden Ola Källenius (50) geleitet. Der Vorstandsvorsitzende und CEO der Daimler AG ist bereits seit dem Jahr 1993 im Unternehmen. Seine erste Managementposition hatte er ab 1995 am Standort Tuscaloosa in den USA. 

Nach mehreren Stationen in den USA, am Hauptsitz der Daimler AG in Stuttgart sowie Standorten in Großbritannien und Deutschland wurde Ola Källenius im Jahr 2013 Vorstandsmitglied bei der Daimler-Tochter Mercedes-Benz Cars.  

Daimler AG: Der Vorstandsvorsitzende Ola Källenius ist seit seinem Abschluss 1993 im Unternehmen

Im Jahr 2015 wurde Ola Källenius auch Vorstandsmitglied der Daimler AG und war für die Konzernforschung und Mercedes Benz Cars zuständig. Am 22. Mai 2019 übernahm Källenius den Vorstandsvorsitz von Dieter Zetsche (66). Die Leitung der Sparte Mercedes-Benz Cars behielt er. Er ist zudem Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler Truck AG.

Geboren wurde Ola Källenius am 11. Juni 1969 im schwedischen Västervik. Nach seinem Abitur im Jahr 1988 leistete er zunächst seinen Wehrdienst in der schwedischen Armee. Danach studierte er an der Stockholm School of Economics sowie über das CEMS-Programm an der Universität St. Gallen.

Ola Källenius , der aktuelle Vorstandsvorsitzende der Daimler AG mit Sitz in Stuttgart, hat einen Master in Finance and Accounting und einen Master of International Management. Nach Abschluss im Jahr 1993 trat er direkt in das Nachwuchsprogramm der Daimler-Benz AG ein. 

Källenius richtete die Daimler AG strategisch neu aus. Neben der organisatorischen Neuausrichtung und dem Konzernumbau im Jahr 2019 möchte Källenius allein bei der Mercedes-Benz AG Kosten in Milliardenhöhe durch neue Entwicklungen einsparen und so den Umsatz steigern. Weiterhin will Källenius die Daimler AG bis 2040 CO2-frei machen.

Die weiteren Mitglieder im Vorstand der Daimler AG - sechs Männer und zwei Frauen

Die weiteren sieben Mitglieder im Vorstand der Daimler AG sind:

Martin Daum (60)außerdem Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG
Renata Jungo Brüngger (58)Ressort Integrität und Recht und Vorstandsmitglied der Mercedes-Benz AG
Wilfried Porth (61)Ressort Personal, Arbeitsvorsitzender und Aufsichtsratsmitglied der Mercedes-Benz AG und der Daimler Truck AG
Markus Schäfer (54)Ressort Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung
Britta Seeger (50)Mercedes-Benz Cars Vertrieb, Vorstandsmitglied Mercedes-Benz AG und Aufsichtsratsmitglied Daimler Mobility AG
Hubertus Troska (59)Aktivitäten China
Harald Wilhelm (53)Finanzen & Controlling, Aufsichtsratsvorsitzender Daimler Mobility AG und Aufsichtsratsmitglied Mercedes-Benz AG und Daimler Truck AG

Martin Daum ist bereits seit 1987 bei der heutigen Daimler AG. Die erste Führungsposition beim Automobilhersteller bekleidete er 1996. Seit 2017 ist er im Vorstand. Renata Jungo Brüngger war zunächst als Juristin bei verschiedenen Unternehmen tätig, bis sie 2011 zur Daimler AG wechselte. Seit 2016 ist sie im Vorstand.

Wilfried Porth ist seit 1985 im Daimler-Konzern und arbeitete in verschiedenen leitenden Positionen in den weiteren Jahren. Seit 2009 ist er im Vorstand der Daimler AG. Markus Schäfer ging direkt nach seinem Studium 1990 zum Automobilkonzern. Er ist seit 2019 Mitglied im Vorstand der Daimler AG.

Britta Seeger kam bereits direkt nach dem Abitur 1989 zur damaligen Mercedes-Benz AG. Im Vorstand der Daimler AG sitzt sie seit 2017. Hubertus Troska ist seit 1988 beim Fahrzeughersteller Daimler. Im Jahr 2012 wurde er in den Vorstand berufen. Harald Wilhelm war ab 1992 zunächst bei der damaligen Daimler-Tochter DASA, seit 2019 ist er im Vorstand der Daimler AG.

mit Agenturmaterial

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare