Sieger bei Neuwahlen

Bernd Hornikel neuer Oberbürgermeister von Schorndorf

Eine überdimensionale Pudelmütze thront am 11.12.2013 in Schorndorf (Baden-Württemberg) auf dem Glockenturm des Rathauses.
+
Das Rathaus in Schorndorf hat einen neuen Chef. Der neue Oberbürgermeister gewann die Wahl mit knappem Vorsprung.

Schorndorf hat einen neuen Oberbürgermeister: Mit einem knappen Vorsprung gewann Jurist Bernd Hornikel die Wahl im Rems-Murr-Kreis.

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Jurist Bernd Hornikel ist mit knappem Vorsprung zum neuen Oberbürgermeister in Schorndorf im Rems-Murr-Kreis gewählt worden. Bei der Neuwahl am Sonntag kam er auf 35,98 Prozent - mit 98 Stimmen Vorsprung vor dem Stuttgarter CDU-Stadtrat Markus Reiners. Er kam auf 35,22 Prozent der Stimmen.

Vor drei Wochen hatte keiner der acht Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht. Deshalb musste am Sonntag komplett neu gewählt werden. Fünf der acht Kandidaten traten erneut an. Neue Bewerberinnen und Bewerber stellten sich nicht zur Wahl.

Der Schorndorfer Stadtrat Andreas Schneider erzielte am Sonntag 24,44 Prozent der Stimmen. Der Unternehmer Horst Zwipp kam auf 2,77 Prozent und die Finanzberaterin Brigitte Aldinger auf 1,52 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,4 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare