Nach Corona-Gipfel

Harter Lockdown mit Einschränkungen für alle! Was jetzt in Baden-Württemberg gilt

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen).
+
Winfried Kretschmann stellt am Dienstag die geänderte Corona-Verordnung von Baden-Württemberg vor.
  • vonIsabel Ruf
    schließen

Ab dem 16. Dezember gilt ein Knallhart-Lockdown in ganz Deutschland. Wie setzt Baden-Württemberg die neuen Einschränkungen konkret um?

Die Corona-Zahlen steigen, der „Lockdown light“ gilt als gescheitert. Aus diesem Grund haben sich die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem kurzfristig anberaumten Corona-Gipfel am Sonntag auf weitere, sehr harte Maßnahmen geeinigt, wie echo24.de* berichtet. Ab Mittwoch, dem 16. Dezember, sollen die knallharten Regeln gelten, die das öffentliche und private Leben noch einmal deutlich einschränken.

Am Dienstag hat der Einzelhandel ein letztes Mal geöffnet und auch die Schüler in Baden-Württemberg gehen ein letztes Mal in diesem Jahr in den Unterricht. Baden-Württemberg will die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz weitgehend übernehmen. Doch was steht genau in der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, wie sieht der knallharte Lockdown konkret aus*? Die genauen Regeln stellen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gesundheitsminister Manne Lucha am Dienstag vor. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare