Wie geht es weiter?

Nach Knallhart-Regeln in Baden-Württemberg: Droht Friseuren wieder die Schließung?

Friseurbesuche sollen in Deutschland bald unter Auflagen wieder erlaubt sein. (Symbolbild)
+
Müssen Friseure in Hotspots in Baden-Württemberg schließen?

Im Frühjahr - während des ersten Corona-Lockdowns - mussten Friseure schließen. Droht ihnen das im neuen Lockdown auch?

Für Hotspots hat die baden-württembergische Landesregierung strengere Corona-Regeln beschlossen. Bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern, sollen die Maßnahmen aus der aktuellen Corona-Verordnung nochmal verschärft werden. Doch sind von diesen Verschärfungen auch Friseurbetriebe betroffen?

Aus den Corona-Regeln der Landesregierung Baden-Württemberg für Hotspots klar hervor, dass Friseurbetriebe dann schließen* müssen. Doch auch andere Branchen sind dann betroffen, wie mannheim24.de* berichtet. *mannheim24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare