Ressortarchiv: Stuttgart

Zulieferer bedroht

Daimler, BMW & Co. sind verantwortlich für Massensterben und Jobvernichtung - „Wir wurden ausgepresst“

Die kritische Lage von Daimler, BMW und Co. wirkt sich nicht nur auf die Fahrzeughersteller selbst aus. Auch bei den Zulieferern sind Hunderttausende Jobs bedroht. Nun werden schwere Vorwürfe erhoben.
Daimler, BMW & Co. sind verantwortlich für Massensterben und Jobvernichtung - „Wir wurden ausgepresst“

Streit um CBD-Produkte

„Massive Einschüchterung“: Cannabis-Ladenbesitzer fühlt sich von der Polizei drangsaliert

Der Laden „Hanf im Glück“ verkauft in Stuttgart nach eigenen Angaben legale Produkte aus Hanf. Das bezweifelte die Polizei und führte im November eine Razzia durch. Der Geschäftsführer fühlt sich …
„Massive Einschüchterung“: Cannabis-Ladenbesitzer fühlt sich von der Polizei drangsaliert

Neue Mercedes-Fabrik

Daimler AG: Standort-Chef macht Elon Musk eine provokante Ansage - „Er wird es noch lernen“

Die Daimler AG eröffnete jüngst eine hochmoderne Fabrik in Sindelfingen bei Stuttgart. Der Leiter des Werks hat eine klare Meinung zur Vision von Elon Musk.
Daimler AG: Standort-Chef macht Elon Musk eine provokante Ansage - „Er wird es noch lernen“

Elektrische Feuerwehr

Stuttgart: Feuerwehr stellt auf E-Autos um - mit einem peinlichen Ergebnis für Daimler

Die Stuttgarter Feuerwehr setzt bei ihrer Flotte in Zukunft auf E-Autos. Für die Daimler AG endet das in einer Blamage.
Stuttgart: Feuerwehr stellt auf E-Autos um - mit einem peinlichen Ergebnis für Daimler
Stuttgart ein Jahr ohne Oberbürgermeister? Wahl am Sonntag könnte bitteren Ausgang nehmen

Verzögerung beim Amtsantritt

Stuttgart ein Jahr ohne Oberbürgermeister? Wahl am Sonntag könnte bitteren Ausgang nehmen

Am Sonntag wählt Stuttgart einen neuen Oberbürgermeister. Durch Komplikationen könnte sich der Amtsantritt jedoch verzögern - die Landeshauptstadt könnte ein Jahr ohne politisches Oberhaupt sein.
Stuttgart ein Jahr ohne Oberbürgermeister? Wahl am Sonntag könnte bitteren Ausgang nehmen

Astronomisches Jahrhundertereignis

Am 21. Dezember zeigt sich ein spektakuläres Himmelsphänomen, das es zuletzt im Jahr 1623 gab

Kurz vor Weihnachten erscheint am Himmel ein spektakuläres Phänomen, das so seit Hunderten Jahren nicht mehr beobachtet wurde.
Am 21. Dezember zeigt sich ein spektakuläres Himmelsphänomen, das es zuletzt im Jahr 1623 gab

Hunderten droht Jobverlust

„Schlag ins Gesicht“: Weil Daimler abspringt, muss Zulieferer ein ganzes Werk schließen - und 270 Stellen streichen

Die Daimler AG befindet sich in der Krise. Durch einen Absprung muss ein Zulieferer jetzt ein ganzes Werk schließen und wohl Hunderten Mitarbeitern kündigen.
„Schlag ins Gesicht“: Weil Daimler abspringt, muss Zulieferer ein ganzes Werk schließen - und 270 Stellen streichen
Daimler muss 30.000 Autos zurückrufen - Kunden sind bisher ahnungslos

Zu hohe Abgaswerte

Daimler muss 30.000 Autos zurückrufen - Kunden sind bisher ahnungslos

Bei Daimler hat es eine große Rückruf-Aktion gegeben: Bei 30.000 Autos liegt der ermittelte CO2-Wert vermutlich unter dem tatsächlichen Wert.
Daimler muss 30.000 Autos zurückrufen - Kunden sind bisher ahnungslos

Strenge CO2-Ziele

Horror für Daimler: EU will Verbrenner verbieten -“Ende des Autobaus in Deutschland“

Die EU-Kommission möchte den CO2-Ausstoß verringern. Vor allem Autobauer wie die Daimler AG sind von den Plänen betroffen. Sie bangen nun um den Verbrenner.
Horror für Daimler: EU will Verbrenner verbieten -“Ende des Autobaus in Deutschland“

Update in der Werkstatt

Tesla-Fans verspotten Porsche Taycan für dessen „rückständige Technologie“

Die Porsche AG hat mit dem Taycan ihr erstes E-Auto auf dem Markt. Per Funk sollte es eigentlich Updates erhalten. Das ging jedoch gehörig daneben.
Tesla-Fans verspotten Porsche Taycan für dessen „rückständige Technologie“

„Sie werden erwischt“

An „solche wie Daimler“: US-Regierung formuliert eine klare Botschaft - „Sauerei“

Daimler soll gegen die US-Abgasnormen verstoßen haben. Der Konzern aus Stuttgart musste deshalb eine Ablösesumme in Milliardenhöhe bezahlen. 
An „solche wie Daimler“: US-Regierung formuliert eine klare Botschaft - „Sauerei“

Transformation der Autoindustrie

„So noch nicht erlebt“: Daimler-Zulieferer steckt in beispielloser Krise - 7.600 Entlassungen

Weil die Daimler AG in der Krise steckt, haben auch ihre Zulieferer zu kämpfen. Bei Mahle werden jetzt in großem Stil Mitarbeiter gekündigt.
„So noch nicht erlebt“: Daimler-Zulieferer steckt in beispielloser Krise - 7.600 Entlassungen

„Verschwendung von Ressourcen“

„Ausgemachter Blödsinn“: Daimler-Vorstand hält nichts von Baden-Württembergs Plänen zur E-Mobilität

Daimler-Vorstand Martin Daum hat die Pläne von Baden-Württemberg zur E-Mobilität verurteilt. Von dem aufwendigen Projekt im Murgtal hält er nur wenig.
„Ausgemachter Blödsinn“: Daimler-Vorstand hält nichts von Baden-Württembergs Plänen zur E-Mobilität

Abgas-Manipulation

Daimler-Anwälte machen peinlichen „Anfängerfehler“ - einen verärgerten Kunden freut das

Die Daimler AG verliert vor Gericht: Ein Kunde bekommt nun das Geld für seine Mercedes C-Klasse erstattet. Schuld war ein peinlicher Anfängerfehler der Anwälte.
Daimler-Anwälte machen peinlichen „Anfängerfehler“ - einen verärgerten Kunden freut das

Innovationslabor 1886

Daimler AG verkauft ihre Zukunft an einen Investor - aus Verzweiflung?

Die Daimler AG durchläuft einen strengen Sparplan. Der Kauf von Projekten und Patenten durch einen Investor könnte nun die Konzernkasse zumindest teilweise aufbessern. 
Daimler AG verkauft ihre Zukunft an einen Investor - aus Verzweiflung?

Sport Utility Limousine

„Nachfrage enorm“: Daimler sorgt mit völlig neuer Fahrzeugklasse für Überraschung

Daimler will eine ganz neue Fahrzeugklasse auf den Markt bringen. Das neue Modell soll Mitte des Jahrzehnts erscheinen - es wird ein Mix aus SUV und Limousine.
„Nachfrage enorm“: Daimler sorgt mit völlig neuer Fahrzeugklasse für Überraschung

Autobauer in der Krise

Die Daimler AG hat eine zweifelhafte Botschaft an ihre Mitarbeiter

Die Daimler AG kämpft gegen die Krise. Der Autobauer setzt anscheinend alles daran, zahlungsfähig zu bleiben - und wendet sich nun an die Mitarbeiter. 
Die Daimler AG hat eine zweifelhafte Botschaft an ihre Mitarbeiter

Wandel in der Lkw-Sparte

„Leider unvermeidlich“: Daimler bestätigt massiven Stellenabbau in wichtigem Werk

Die Daimler AG strukturiert die Produktion auf die E-Mobilität um, dadurch sind Tausende Jobs in Gefahr - ein Werk in Baden-Württemberg ist besonders betroffen.
„Leider unvermeidlich“: Daimler bestätigt massiven Stellenabbau in wichtigem Werk

Doppelstrategie

„Große Enthüllung“: Daimler arbeitet an fast vergessener Alternative zum E-Auto

Die Daimler AG arbeitet an einer Alternative zum E-Auto - einst war der Konzern aus Stuttgart Vorreiter in diesem Bereich. 
„Große Enthüllung“: Daimler arbeitet an fast vergessener Alternative zum E-Auto
OB-Wahl in Stuttgart könnte einen Sieger haben, mit dem viele nicht rechnen

Zweiter Wahlgang am Sonntag

OB-Wahl in Stuttgart könnte einen Sieger haben, mit dem viele nicht rechnen

Am 29. November wird die OB-Wahl in Stuttgart im zweiten Anlauf entschieden. Dabei könnte das Rennen ganz schön knapp werden - und einen überraschenden Ausgang nehmen.
OB-Wahl in Stuttgart könnte einen Sieger haben, mit dem viele nicht rechnen

Bittere Nachricht für Berlin

„Katze ist aus dem Sack“: Daimler-Bündnis in China wird wohl Tausende Mitarbeiter den Job kosten

Die Daimler AG setzt eigentlich immer stärker auf E-Autos. Trotzdem baut der Konzern in China nun neue Verbrenner. Besonders im Berliner Werk fühlt man sich deshalb hintergangen.
„Katze ist aus dem Sack“: Daimler-Bündnis in China wird wohl Tausende Mitarbeiter den Job kosten

Lockerungen an Weihnachten und Silvester

Coronavirus in Baden-Württemberg: Winfried Kretschmann geht Lockdown nicht weit genug

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg steigt weiterhin. Der Lockdown wird verlängert - Winfried Kretschmann gehen die Einschränkungen allerdings nicht weit genug.
Coronavirus in Baden-Württemberg: Winfried Kretschmann geht Lockdown nicht weit genug

„Querdenken 711“

Weil sie das Wort „Querdenken“ nutzen, droht Corona-Skeptikern jetzt juristischer Ärger

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie veranstaltet die Initiative „Querdenken 711“ Proteste gegen die Maßnahmen - nun entbrannte ein kurioser Marken-Streit um den Namen.
Weil sie das Wort „Querdenken“ nutzen, droht Corona-Skeptikern jetzt juristischer Ärger

Technische Fehlfunktion seines Mercedes

Kaputte S-Klasse: Kanadier fliegt nach Stuttgart, um sich bei Daimler zu beschweren

Wegen einer Fehlfunktion bei seiner Mercedes-Benz S-Klasse baute ein Kanadier fast einen Unfall. Daraufhin beschwerte er sich bei der Daimler AG - und flog dafür persönlich nach Stuttgart.
Kaputte S-Klasse: Kanadier fliegt nach Stuttgart, um sich bei Daimler zu beschweren

Strengere Kontaktbeschränkungen

Lockdown in Baden-Württemberg bis Weihnachten verlängert - Corona-Regeln weiter verschärft

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg ist weiterhin hoch. Der von Bund und Ländern beschlossene Lockdown wird deshalb verlängert - und verschärft.
Lockdown in Baden-Württemberg bis Weihnachten verlängert - Corona-Regeln weiter verschärft