„Das kapiert kein Mensch mehr“

Daimler: Wochenlange Kurzarbeit lässt Mitarbeiter verzweifeln - „man erfährt nichts“

Daimler: Wochenlange Kurzarbeit lässt Mitarbeiter verzweifeln - „man erfährt nichts“

Autonomes Fahren

Millionengrab: Daimler-Projekt ist laut Elon Musk „eine wirklich schlechte Idee“
Millionengrab: Daimler-Projekt ist laut Elon Musk „eine wirklich schlechte Idee“

„Herzlichen Glückwunsch Mercedes-Benz“

Daimler-Fahrer stinksauer: Elektromotor gibt vorzeitig Geist auf - „Glanzleistung“
Daimler-Fahrer stinksauer: Elektromotor gibt vorzeitig Geist auf - „Glanzleistung“

Analysten stellen Prognose auf

Tesla könnte Daimler schlucken, „ohne um Erlaubnis zu fragen“ - Angst vor Fusion
Tesla könnte Daimler schlucken, „ohne um Erlaubnis zu fragen“ - Angst vor Fusion

Gegen Sparkurs

„Daimler macht sich kaputt“: Mitarbeiter wehren sich mit letztem Verzweiflungsakt
„Daimler macht sich kaputt“: Mitarbeiter wehren sich mit letztem Verzweiflungsakt

Bekannte Unternehmer warnen

Vernichtende Kritik an Daimler: „Hemmungsloser Größenwahn“
Vernichtende Kritik an Daimler: „Hemmungsloser Größenwahn“

Stuttgart

Stuttgart liegt auf Platz sechs der größten Städte Deutschlands. In der baden-württembergischen Landeshauptstadt sind viele bekannte Unternehmen aus der Wirtschaft ansässig, darunter die Daimler AG. Auch Kultur und Veranstaltungen wie das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen spielen in Stuttgart eine große Rolle.

Harter Sparkurs und Kündigungen

Daimler stellt Mitarbeitern ein folgenschweres Ultimatum

Es brodelt gewaltig bei der Daimler AG. Der Konzern muss Stellen abbauen. Dagegen wehrt sich jetzt der Betriebsrat - und der Vorstand reagiert mit …
Daimler stellt Mitarbeitern ein folgenschweres Ultimatum

Abgas-Skandal und Klimaziele

BMW entlarvt Daimler: „Bei uns nicht diskutierbar“
Die Daimler AG hat deutlich unter der Corona-Krise zu leiden, aber auch der Diesel-Skandal wirft noch immer seinen Schatten auf den Autobauer - der …
BMW entlarvt Daimler: „Bei uns nicht diskutierbar“

Transformation der Autoindustrie

Daimler AG: Zulieferer in der Krise - bis zu 7.600 Mahle-Mitarbeitern droht Kündigung

Weil die Daimler AG eine Krise durchläuft, kämpfen auch ihre Zulieferer ums Überleben. Bei Mahle werden jetzt in großem Stil Mitarbeiter entlassen.
Daimler AG: Zulieferer in der Krise - bis zu 7.600 Mahle-Mitarbeitern droht Kündigung

Abgas-Manipulation

Daimler-Anwälte machen peinlichen „Anfängerfehler“ - zur Freude eines frustrierten Kunden

Die Daimler AG unterliegt vor Gericht: Ein Kunde bekommt jetzt das Geld für seine Mercedes C-Klasse zurück. Schuld war ein peinlicher Anfängerfehler …
Daimler-Anwälte machen peinlichen „Anfängerfehler“ - zur Freude eines frustrierten Kunden

E-Fuels statt E-Auto

Porsche entwickelt Antrieb, der laut Bill Gates E-Mobilität auf langen Strecken überlegen ist

Für die Porsche AG sind E-Motoren nicht die einzige Lösung. Der Autobauer aus Stuttgart setzt auf alternative Kraftstoffe, denen Bill Gates bestimmte …
Porsche entwickelt Antrieb, der laut Bill Gates E-Mobilität auf langen Strecken überlegen ist

Gute Nachrichten für Mitarbeiter

Porsche macht ein Versprechen, das für Daimler-Mitarbeiter wie Hohn ist

Porsche macht ein Versprechen, das für Daimler-Mitarbeiter wie Hohn ist

Umstrukturierung und Luxusstrategie

Daimler verschwendete 100 Millionen Euro für ein Werk, das jetzt geschlossen wird

Die Daimler AG investierte rund 100 Millionen Euro in ein Werk, dem nun das Aus bevorsteht. Es passt nicht mehr zur Elektro-Strategie des Konzerns.
Daimler verschwendete 100 Millionen Euro für ein Werk, das jetzt geschlossen wird

Elektro-Offensive

Regierung gibt Daimler eine mächtige Waffe im Kampf gegen Tesla

Die Bundesregierung plant, die angeschlagene Autobranche mit drei Milliarden Euro zu unterstützen. Davon profitiert auch die Daimler AG.
Regierung gibt Daimler eine mächtige Waffe im Kampf gegen Tesla

Werk Sindelfingen

Daimler überwacht Mitarbeiter mit neuem System jede Sekunde - Menschen bald überflüssig

Daimler eröffnet im Werk Sindelfingen eine besondere Fabrik. Die Mitarbeiter in der Produktion sollen mit einem neuen System in Echtzeit beobachtet werden. Das soll sie um 15 Prozent effizienter machen.
Daimler überwacht Mitarbeiter mit neuem System jede Sekunde - Menschen bald überflüssig

Kampf um Jobs

Bosch streicht Hunderte Stellen: Betriebsversammlung eskaliert - „wir mussten abbrechen“

Bosch will im Werk in Bühl in den kommenden 12 Jahren rund 700 Stellen streichen. Bei einer Betriebsversammlung im Juli eskalierte die Situation.
Bosch streicht Hunderte Stellen: Betriebsversammlung eskaliert - „wir mussten abbrechen“

Abrechnung mit Daimler AG

„Lasst Daimler sterben“: Unternehmer rechnet mit „Vollversagern“ bei dem Autobauer ab

Die Daimler AG plant Massen-Entlassungen. Die Produktion in mehreren Werken steht auf der Kippe. Ein SPD-Politiker fordert nun „Lasst Daimler sterben!“
„Lasst Daimler sterben“: Unternehmer rechnet mit „Vollversagern“ bei dem Autobauer ab

Unverständnis bei den Kontrollen

Wegen 3G-Regel: Mitarbeiter Personal von Restaurants und Hotels bedroht -„Aggressionspotential steigt“
Wegen 3G-Regel: Mitarbeiter Personal von Restaurants und Hotels bedroht -„Aggressionspotential steigt“

Bald auch für den privaten Gebrauch?

E-Auto-Revolution: Autos laden kabellos - Erster Test an Taxis

E-Autos setzen sich auch in Deutschland immer mehr durch. Das Laden der Fahrzeuge stellt aufgrund fehlender Ladesäulen jedoch noch ein Problem dar. Das könnte sich bald ändern.
E-Auto-Revolution: Autos laden kabellos - Erster Test an Taxis

Synthethische Kraftstoffe

Neuer Bosch-Chef mahnt: Wichtige Alternative zum E-Auto wird zu wenig beachtet

Das Ende des Verbrenners scheint nahe. Aber nicht alle sind für einen radikalen Wandel hin zum E-Auto. Der neue Bosch-Chef appelliert, zusätzlich zum E-Auto auch auf synthetische Kraftstoffe zu setzen.
Neuer Bosch-Chef mahnt: Wichtige Alternative zum E-Auto wird zu wenig beachtet
Zwar ist Stuttgart im Vergleich zu anderen Metropolen in Deutschland eher klein. Doch die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg hat zahlreiche Highlights zu bieten, ist Sitz namhafter Unternehmen und erfolgreicher Sportclubs wie dem VfB Stuttgart. Außerdem hat Stuttgart eine lange Geschichte.
Stuttgart ist als Landeshauptstadt das politische Zentrum von Baden-Württemberg. In der Stadt Stuttgart leben rund 630.000 Einwohner. Damit liegt sie hinter Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main auf dem sechsten Platz in der deutschen Rangliste. In der Region Stuttgart sind sogar fast 2,8 Millionen Menschen heimisch.
Die Stadt Stuttgart ist in 23 Bezirke eingeteilt, die ihrerseits noch in zahlreiche Stadtteile untergliedert sind. In Stuttgart sind bekannte Unternehmen wie Daimler, Porsche und Bosch ansässig. Die Schwabenmetropole verfügt zudem über einen Flughafen und ist bestens an das Eisenbahn- und Straßennetz angebunden.

Stuttgart – Wirtschaft


Mehrere umsatzstarke Unternehmen operieren von Stuttgart aus. Dazu zählen vor allem Daimler, Bosch und Porsche. Auch international tätige Firmen wie Siemens und Lenovo haben einen Standort in Stuttgart. Darüber hinaus sind in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg etwa 1.500 kleine und mittelständische Unternehmen ansässig. Viele von ihnen profitieren davon, dass es in Stuttgart viele Firmen aus der Automobil- und der Maschinenbau-Branche gibt.
Bemerkenswert ist zudem die Dichte an großen Versicherungsunternehmen in Stuttgart: Unter anderem sind die Allianz, die Württembergische Versicherung und die Württembergische Lebensversicherung in der schwäbischen Großstadt präsent.

Stuttgart – Wetter


Das Wetter in Stuttgart ist in der Regel sehr mild. Es gibt viele Sonnenstunden und wenig Niederschlag, was auf die Lage der Landeshauptstadt in einem Talkessel zurückzuführen ist. Auch im Winter sind die Temperaturen vergleichsweise mild. Nur selten fällt in Stuttgart Schnee. Das warme Wetter und die Hanglage macht Stuttgart zu einem beliebten Gebiet für den Weinanbau.
Doch die Kessellage hat auch Nachteile: So war die Belastung mit Feinstaub in Stuttgart Jahrzehnte lang sehr hoch. Erst durch die Maßnahmen der Regierung wie beispielsweise dem Feinstaub-Alarm konnte die Luftqualität verbessert werden.

Stuttgart – Kultur und Veranstaltungen


Kultur spielt in Stuttgart eine wichtige Rolle. Das Staatstheater Stuttgart hat sowohl Schauspiel und Oper als auch Ballett im Programm. Gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter, ist es die weltweit größte Institution mit drei Kunstsparten. Das Stuttgarter Ballett, das im Staatstheater beheimatet ist, gehört zu den besten Ensembles der Welt und wurde mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet.
Es gibt zahlreiche beliebte Veranstaltungen in Stuttgart. Dazu zählen große Events wie das Stuttgarter Frühlingsfest und das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen. Aber auch viele kleinere Straßenfeste wie das Heusteigviertelfest. Von internationaler Bekanntheit sind das Trickfilmfestival und der Stuttgarter Filmwinter.
Fest zur Kultur in Stuttgart gehören auch Veranstaltungen wie das Lichterfest, das Weindorf und das Festival „Umsonst und draußen“. Zudem finden in der Messe Stuttgart jedes Jahr zahlreiche Events statt - zum Beispiel die Urlaub- und Touristikmesse CMT.

Stuttgart – Bahnprojekt Stuttgart 21


Der wichtigste Bahnhof für den Zugverkehr in der Landeshauptstadt Stuttgart ist der Hauptbahnhof. Derzeit findet im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart 21 ein Umbau des Kopfbahnhofs zu einem unterirdischen Durchgangsbahnhof statt. Das Projekt war von Beginn an von zahlreichen Protesten begleitet – unter anderem, weil während der Bauarbeiten zahlreiche Bäume im Schlossgarten gefällt werden sollten und weil die Kosten für den Umbau regelrecht explodierten.