4. Spieltag in der Gruppenphase

Champions League: RB Leipzig bei Paris Saint-Germain jetzt live im TV und im Live-Stream

RB Leipzig muss in der Champions League bei Paris Saint-Germain ran.
+
RB Leipzig muss in der Champions League bei Paris Saint-Germain ran.
  • Sascha Mehr
    vonSascha Mehr
    schließen

RB Leipzig trifft in der Champions League am vierten Spieltag auf PSG. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und Live-Stream.

Update vom Dienstag, 24.11.2020, 20.00 Uhr: Die Aufstellung von RB Leipzig ist da. Mit folgendem Personal beginnt Trainer Julian Nagelsmann gegen Paris Saint-Germain:

Update vom Dienstag, 24.11.2020, 18.18 Uhr: Schiedsrichter der Partie zwischen Paris Saint-Germain und RB Leipzig ist Danny Makkelie. Der Niederländer pfiff vor zwei Jahren das Rückspiel Leipzigs in der Europa League-Qualifikation gegen Sorja Luhansk. Im dramatischen Match siegten die Sachsen durch einen von Emil Forsberg verwandelten Handelfmeter in letzter Sekunde mit 3:2 und kamen eine Runde weiter.

Update vom Dienstag, 24.11.2020, 14.58 Uhr: Nicht nur für Paris Saint-Germain als Klub wird das Duell gegen RB Leipzig zum Endspiel, sondern auch für Trainer Thomas Tuchel. Der Trainer steht seit längerer Zeit in der Kritik und mit einer Niederlage und dem damit wahrscheinlich verbundenen Ausscheiden in der Champions League, könnte es eng für ihn werden bei PSG.

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Die möglichen Aufstellungen

Update vom Dienstag, 24.11.2020, 12.15 Uhr: Am Dienstagabend trifft der Bundesligist RB Leipzig in der Champions League auf Paris Saint Germain. So könnten die beiden Mannschaften starten.

Voraussichtliche Aufstellung RB Leipzig: Gulacsi - Konaté, Upamecano, Orban - T. Adams, Sabitzer, A. Haidara, Angelino - Nkunku, Dani Olmo - Forsberg

Voraussichtliche Aufstellung Paris Saint Germain: Navas - Florenzi, Marquinhos, Diallo, Kurzawa - Ander Herrera, Danilo Pereira - di Maria, Neymar - Kean, Mbappé

Erstmeldung vom Montag, 23.11.2020, 20.17 Uhr: Paris - Nach der Bundesliga ist vor der Champions League. RB Leipzig tritt in einem vorentscheidenden Spiel um den Einzug in die nächste Runde bei Paris Saint-Germain an. Nach dem Heimsieg gegen den französischen Meister will die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann auch das Rückspiel erfolgreich bestreiten. Die Aufgabe für die Sachsen wird aber keine einfache, denn Paris ist gespickt mit Weltklassespielern.

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Nagelsmann erwartet stürmische Gastgeber

„Wenn Thomas Tuchel und die Spieler von einem Finale sprechen, erwarte ich, dass sie auch so auftreten und Druck machen. Ich erwarte ein relativ offenes Visier beim Gegner, und wir wollen dem Final-Charakter gerecht werden“, sagte RB Leipzig-Trainer Nagelsmann zur Partie in Paris. Die Gastgeber haben drei Punkte nach drei Spielen auf dem Konto und drei Zähler Rückstand auf den Tabellenzweiten Leipzig. Eine Heimniederlage könnte bereits das Aus für Paris Saint-Germain bedeuten.

RB Leipzig hat weiterhin große Probleme in der Defensive. Klostermann (Knie-OP) und Halstenberg (Adduktorenbeschwerden) fallen ganz sicher aus. Angeschlagen sind Mukiele (Muskelfaserriss Oberschenkel), Upamecano und nun auch noch Benjamin Henrichs. „Die Personalsituation hat sich nicht entspannt. Benjamin Henrichs hat immer noch sehr große Schmerzen im Knie. Er ist nicht zu 100 Prozent leistungsfähig“, so Nagelsmann.

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Neymar und Mbappe sind dabei

Thomas Tuchel muss auf Draxler (Oberschenkel), Kimpembe, Gueye (beide Gelb-Rot-Sperre) Kehrer (Schambeinentzündung) verzichten. An Bord sein werden die beiden Superstars Neymar und Mbappe, die im Hinspiel noch fehlten und Paris Saint-Germain zum Heimsieg gegen Leipzig schießen sollen, damit der Traum vom erneuten Erreichen des Champions League-Finals weiterlebt.

Das Champions League-Match zwischen Paris Saint-Germain und RB Leipzig steigt am Dienstag, 24. November 2020, um 21 Uhr im Parc des Princes in Paris. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Champions League heute live im Free-TV?

  • Das Champions-League-Spiel zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Königsklasse teilen sich derzeit der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN.

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

  • Die Partie RB Leipzig gegen Paris Saint-Germain wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in Dortmund startet am Dienstag, 24. November 2020, um 19.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD mit den Vorberichten. Moderator ist Michael Leopold, als Experten stehen ihm Dietmar Hamann und Erik Meijer zur Seite.
  • Um 21 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Champions League heute im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Champions League zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain selbstverständlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Königsklasse kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android). 

RB Leipzig bei Paris Saint-Germain: Champions-League-Highlights heute im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Champions-League-Match zwischen RB Leipzig und Paris Saint-Germain nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Dienstag, 24.11.2020, ab 23.30 Uhr die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare