1. bw24
  2. Leben
  3. Reise

Action pur: Fünf Freizeitparks in Europa, in denen Sie auf Ihre Kosten kommen

Erstellt:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Sind Sie bereit für Action, Spaß und Nervenkitzel? Dann dürfen Sie sich die rasantesten und spektakulärsten Freizeitparks in Europa nicht entgehen lassen.

Die einen brauchen im Urlaub unbedingt Erholung – die anderen sind auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick. Und wo geht das besser, als in einem der zahlreichen Freizeitparks in Europa? Vom Disneyland in Paris bis hin zum märchenhaften Erlebnispark in Efteling ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Europa-Park: Größter Freizeitpark Deutschlands

Der Europa-Park in Rust dürfte jedem Freizeitpark-Fan ein Begriff sein. Über fünf Millionen Besucher aus aller Herren Ländern treibt es jährlich zu den über 100 Attraktionen und Shows, die auf einer Fläche von 95 Hektar zu entdecken sind. Dazu gehören 16 europäische und drei Fantasie-Themenbereiche, zum Beispiel Grimms Märchenwald oder das Königreich der Minimoys. Achterbahnen gibt es 13 an der Zahl, darunter die erste Wasserachterbahn Europas, „Poseidon“. Vom Euro-Tower aus können sowohl Groß als auch Klein einen wunderschönen Ausblick auf den Europa-Park genießen.

Disneyland Paris in Frankreich: Spaß für Groß und Klein

Seit 1992 begeistert das Disneyland in Paris Millionen von Besucher mit seinen abwechslungsreichen Attraktionen, Shows und Paraden. Der Freizeitpark umfasst zwei große Themenparks, den Disneyland Park und den Walt Disney Studios Park. In Ersterem können Sie in die Welt der Disneyklassiker und Star-Wars-Saga eintauchen, während Zweiterer Einblicke in die Welt von Disney und Pixar sowie die Welt der Marvel Avengers gewähren. Zu den Highlights gehören unter anderem die berühmte Minenachterbahn „Big Thunder Mountain“, die sich vollständig auf einer Insel befindet, und die zahlreichen Paraden wie die „Disney Stars on Parade“.

Dornröschenschloss im Disneyland Paris.
Das Dornröschenschloss im Disneyland Paris gehört zu den schönsten Attraktionen des Freizeitparks. © Jeffrey Groeneweg/Imago

PortAventura World in Spanien: Freizeit- und Wasserpark voller Action

In der Nähe von Barcelona befindet sich das Freizeitresort PortAventura World: Adrenalinjunkies kommen hier auf über 100 Hektar voll auf ihre Kosten – ob im Freizeitpark „PortAventura Park“, im Themenpark „Ferrari Land“ oder im Wasserpark „Caribe Aquatic Park“. Spaßig wird es auf der Wasserbahn „Angkor“, wo Besucher mit Wasserpistolen aufeinander schießen und sich so eine kleine Seeschlacht liefern können. Nervenkitzel hingegen erwartet Besucher am Freefall Tower „Hurakan Condor“, der auf einer Höhe von 100 Metern eine Geschwindigkeit von 115 km/h erreicht.

Efteling in den Niederlanden: Wenn Märchen zum Leben erweckt werden

Der größte Freizeitpark der Niederlande gehört ebenfalls zu den besten Europas: In Efteling in Kaatsheuvel tauchen Sie in eine wunderbare Märchenwelt voller bekannter Figuren wie Rotkäppchen und Dornröschen ein. Über die Jahre sind außerdem viele moderne Fahrgeschäfte und Attraktionen hinzukommen, die für Spannung und Spaß sorgen – darunter die Achterbahnen „Baron 1898“ oder „Python“. Kleine Besucher dürfen sich im Spielwald oder bei einem 4D-Kinoerlebnis austoben.

Zweitältester Vergnügungspark der Welt: Tivoli Gardens in Dänemark

Der Kopenhagener Tivoli ist ein besonderes Erlebnis: Bei ihm handelt es sich um den zweitältesten Vergnügungspark der Welt – bereits seit dem Jahr 1843 beschert er großen und kleinen Besuchern einen abwechslungsreichen Tag voller schöner Erinnerungen. Der Park bietet eine Vielzahl an rasanten Fahrgeschäften, Attraktionen sowie ein Kultur- und Musikprogramm. Genießen Sie eine Fahrt mit der ältesten Holzachterbahn der Welt, den Rutschebanen, oder der größten Achterbahn des Parks, „Daemonen“.

Auch interessant

Kommentare