1. bw24
  2. Leben
  3. Karriere

Die 5 häufigsten Gründe, warum fähige Mitarbeiter kündigen: Meist ist die Führungskraft schuld, so ein Experte

Erstellt:

Von: Juliane Gutmann

Kommentare

Wenn ein talentierter Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, hat das Buchautor Dr. Travis Bradberry zufolge meist einen bestimmten Grund, nämlich die Führungskraft.

„Menschen verlassen nicht ihren Arbeitsplatz, sie verlassen ihre Manager“: Dessen ist sich der Buchautor Dr. Travis Bradberry, der sich auf den Themenbereich emotionale Intelligenz spezialisiert hat, sicher. Im Interview mit dem sozialen Netzwerk Linkedin führt Bradberry die in seinen Augen häufigsten Gründe auf, weshalb gute und talentierte Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen. In vielen Fällen sei die Führungskraft schuld, so der Schriftsteller. Manager würden dazu neigen, ihre Fluktuationsprobleme auf alles Mögliche zu schieben und nicht auf sich zu beziehen, so Bradberry. Dabei würden sie meist so einiges dazu beitragen, um gute Mitarbeiter in die Flucht zu schlagen.

Lesen Sie auch: Sie verdienen unter 50.000 Euro jährlich und sind damit zufrieden? Dann zählen Sie nicht zur Mehrheit der Deutschen*

Wenn fähige Kollegen kündigen: die häufigsten Gründe im Überblick

Sie spielen mit dem Gedanken, den Arbeitsplatz zu wechseln? Für diesen Schritt gibt es viele Gründe, etwa ein Aufgabenbereich, der nicht den eigenen Fähigkeiten und Interessen entspricht, zu wenig Gehalt, nervige Kollegen oder aber Unzufriedenheit mit dem Chef. Wenn Mitarbeiter das Unternehmen wegen ihrer Führungskraft verlassen, hat das meist folgende Gründe, wie Autor Travis Bradberry im Linkedin-Interview schildert:

(jg)

Auch interessant

Kommentare