1. bw24
  2. Service
  3. Geld

So viele Deutsche beziehen ihre Rente im Ausland  –  vor allem in diesen Ländern

Erstellt:

Kommentare

Rentner auf Bank
Immer mehr Deutsche verbringen ihren Ruhestand statt hierzulande im Ausland. © Christian Charisius/dpa (Archivbild)

Für viele ist es ein Traum, den Ruhestand in Ländern zu genießen, in denen andere Urlaub machen. Bei den Renten im Ausland gibt es jedenfalls eine klare Tendenz.

Immer mehr Deutsche beziehen ihre Rente* im Ausland. So stieg die Zahl der Renten an Deutsche im Ausland von rund 229.000 im Jahr 2015 auf 248.000 im vergangenen Jahr. Das gehe aus einer Statistik der Deutschen Rentenversicherung hervor, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) am Dienstag berichtete. Im Jahr 2000 bezogen demnach 152.000 Deutsche ihre Rente im Ausland.

Die meisten Auslandsrenten an Deutsche würden mit über 27.000 nach Österreich gezahlt, gefolgt von der Schweiz mit knapp 27.000 Renten und den USA mit rund 23.000 Rentenzahlungen.

Lesen Sie zudem: So hoch sind die Renten in Österreich im Vergleich zu Deutschland.

Immer mehr Deutsche verbringen ihren Ruhestand im Ausland

Auch die Zahl der Renten, die die Rentenversicherung an Ausländer im Ausland zahlte, nahm dem Bericht zufolge über die Jahre deutlich zu. Im Jahr 2000 waren dies demnach 1,06 Millionen Renten. Im vergangenen Jahr zahlte die Rentenversicherung bereits 1,48 Millionen solcher Renten aus, wie dpa schreibt. Mit rund 363.000 Zahlungen gehen die meisten dieser Renten demnach nach Italien, gefolgt von Spanien (rund 193.000) und Österreich (rund 96.000).

Der Anstieg beruhe zu einem großen Teil auf der Zuwanderung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern vor allem aus Italien, Spanien, Griechenland, dem ehemaligen Jugoslawien und der Türkei in den 60er und 70er Jahren, sagte der Vorsitzende der Bundesvertreterversammlung der Rentenversicherung, Uwe Hildebrandt, laut dpa. (ahu) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Grundrente: Ab diesem Zeitpunkt wird das Geld an Rentner ausgezahlt.

Auch interessant

Kommentare