So gut wie bestätigt

Battlefield 2042: Neuer Start der Beta geleakt – EA verschickt Einladungen

Battlefield 2042 Keyart
+
Battlefield 2042: Neuer Start der Beta geleakt – Termine gehen gerade an Streamer
  • VonJosh Großmann
    schließen

Die Battlefield 2042-Beta steht kurz bevor. Twitch-Streamer haben jetzt die neuen Zeiten geschickt bekommen. Ein Insider hat den Start der Beta geleakt.

Stockholm, Schweden – Der Release von Battlefield 2042* wurde verschoben. Das Gleiche gilt auch für die Beta vom neuen Shooter von EA* und DICE. Jedoch ist der Entwickler still geworden und niemand weiß genau, wann die Beta nun stattfinden soll. Ein bekannter Insider hat jetzt preisgegeben, dass der neue Start-Termin nun per E-Mail an Streamer* und die Medien verschickt wurde. Er teilt den neuen Termin für die Beta von Battlefield 2042 auf Twitter mit. 
ingame.de* enthüllt den neuen Start-Termin für die Beta von Battlefield 2042 und warum der Leak so vertrauenswürdig ist.

Tom Henderson ist ein bekannter Leaker aus der Games-Branche. In der Vergangenheit konnte er des Öfteren präzise Informationen zu Spielen voraussagen. Nachdem der Release von Battlefield 2042 auf den 19. November 2021 verschoben wurde, soll auch die Beta einen neuen Termin bekommen. Vergangene Woche konnte Tom Henderson bereits das Datum voraussagen, aber durch die neuen Informationen ist der Beta-Termin für ihn „so gut wie bestätigt“. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare