Piraten-Schildkröte

The Masked Singer: Klarer Favorit nach erster Folge

Fotomontage: Ruth Moschner klatscht, im Hintergrund die Schildkröte
+
The Masked Singer: Steht Sieger der Show schon fest? Klarer Favorit nach Folge eins (Fotomontage)
  • Claire Weiss
    vonClaire Weiss
    schließen

Am 16. Februar 2021 startete die vierte Staffel „The Masked Singer“. Und schon nach der ersten Folge steht ein klarer Favorit fest.

Köln - Erst vor wenigen Tagen ging „The Masked Singer“* in die vierte Runde. Am 16. Februar startete die neue Staffel mit Rea Garvey (47) und Ruth Moschner (44) im Rateteam auf ProSieben (alle Infos zur vierten Staffel*). Und schon nach der ersten Folge steht ein absoluter Favorit fest - zumindest, wenn es um die Meinung der Fans geht, und die treffen bei der Gesangsshow bekannterweise die Entscheidungen. Tritt die Schildkröte etwa bald in die Fußstapfen von Sarah Lombardi, Max Mutzke und Tom Beck? Extratipp.com* berichtet.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Die Schildkröte performt in der ersten Folge „In the Air tonight“ von Phil Collins

„The Masked Singer“-Fans sind sich sicher: Die Schildkröte wird gewinnen

Zehn kostümierte Sänger (alle Kostüme im Überblick*) traten am vergangenen Dienstag im TV* gegeneinander an. Doch schon jetzt gibt es einen klaren Favoriten: Die Piraten-Schildkröte. Denn im Gegensatz zu Einhorn, Leopard, Quokka und Co. scheint sich unter dem Meerestier ein professioneller Sänger zu verstecken. Wir erinnern uns: Auch in den vergangenen Jahren konnte sich im Finale jedes Mal ein Profi-Musiker durchsetzen. Denn neben Kostüm und Performance spielt natürlich auch die Qualität des Gesangs eine große Rolle beim Zuschauervoting. Außerdem trat auch die Piraten-Schildkröte, so wie schon Sarah Lombardi (28) in der vergangenen Staffel als Letztes auf.

Ein Instagram-Nutzer fasst es so zusammen: „Er wird gewinnen...singt am besten und kommt zum Schluss“. Die Fans sind sich sicher: „Ich glaube wir haben unseren Sieger“.

Wer versteckt sich hinter der „The Masked Singer“-Schildkröte?

Die überwältigende Mehrheit der ProSieben-App-Nutzer ist sich jetzt bereits sicher, wer sich hinter dem Kostüm verbirgt. 57,4 % der Fans vermuten, dass Thomas Anders (57) unter der Maskierung sein Gesangstalent unter Beweis stellt. Ruth Moschner hat eine ganz andere Idee: Könnte es Florian Silbereisen (39) sein? Ihre Vermutung begründet das Rateteam-Mitglied so: Die Schildkröte hat laut Indizien-Clip bereits die sieben Weltmeere durchquert. Florian Silbereisen hingegen ist der Kapitän des ZDF-Traumschiffs - eine unverwechselbare Parallele.

Carolin Kebekus (40) ist sich außerdem sicher: Englisch ist nicht die Sprache, die er normalerweise singt. Auch dieser Hinweis könnte auf den Schlagersänger hindeuten.

„The Masked Singer“ läuft immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben (alle Sendetermine im Überblick*).

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare