Pietro ist zurück!

„Ich hab mich komplett verloren“: Pietro weint bittere Tränen im emotionalen Comeback Video

„Ich hab mich komplett verloren“: Pietro weint bittere Tränen im emotionalen Comeback Video (Fotomontage)
+
„Ich hab mich komplett verloren“: Pietro weint bittere Tränen im emotionalen Comeback Video (Fotomontage)
  • Alica Plate
    VonAlica Plate
    schließen

Pietro Lombardi ist zurück! Doch die dreimonatige Instagram-Pause scheint Spuren hinterlassen zu haben. Unter Tränen beichtet der Sänger sich selbst verloren zu haben.

Köln - Drei Monate lang war Pietro Lombardi* (29) beinahe wie vom Erdboden verschluckt. Der Sänger entschloss sich Anfang Juli dazu, eine kleine Social-Media-Pause zu machen und löschte im Anschluss sogar seinen kompletten Instagram*-Feed. Die Sorge der Fans war anschließend riesig. Nun meldet sich der TV-Star mit einem großen Knall zurück und weint im Comeback-Video bittere Tränen. Der Grund: Pietro hätte sich selbst komplett verloren. Extratipp.com* berichtet.

Pietro weint bei seinem Comeback

Pietro Lombardi meldet sich nach drei Monaten Funkstille zurück

Mit den Worten „Ich bin zurück“, meldet sich Pietro Lombardi innerhalb eines Videos bei seinen Fans auf Instagram. Dabei verdrückt er im Anschluss nicht nur ein paar Tränchen, sondern macht seinen Fans zudem deutlich, weshalb er sich überhaupt zurückgezogen hat. (So luxuriös wohnt Pietro Lombardi: Villa mit privatem Aufzug und Fussballgarten*).

„Viele sehen in Pietro den, der immer lacht und Freude verbreitet. Aber es gibt viele Sachen, die ihr nicht wisst“, spoilert Pietro Lombardi in seinem Video. Es folgen emotionale Wort, die unter die Haut gehen und nur annähernd beschreiben, wie verzweifelt der Ex von Sarah Engels (hier gibt es alle Infos über das einstige DSDS-Traumpaar*) in dieser Zeit war. „Ich habe mich irgendwie komplett selber verloren. Mir hat irgendwas gefehlt. Ich war leer. Es war eine innerliche Stimme, die gesagt hat: ‚Ey Pietro, irgendwas stimmt mit dir nicht. Du musst jetzt einen Cut machen‘“, erklärt der „Deutschland sucht den Superstar“*-Star weiter.

Pietro Lombardi extrem emotional - „Für mich ist dieses Interview das ehrlichste überhaupt“

Doch das scheint nicht der einzige Grund zu sein, weshalb sich der 29-Jährige vorerst aus der Öffentlichkeit herausgezogen hat. Laut Pietro soll am Mittwochabend (15. September) um 18.30 Uhr ein weiteres Video veröffentlicht werden, das ebenfalls extrem emotional werden könnte. Denn der Sänger spricht erstmals Details an, die er jahrelang für sich behalten hat. „Für mich ist dieses Interview das ehrlichste überhaupt“, betont Pietro abschließend.

Was genau er dabei enthüllen wird, lässt der TV-Star noch offen. Auch die Frage, ob Pietro jetzt komplett wieder zurück ist und wie gewohnt seine Fans auf Instagram in seinen Alltag mitnehmen wird, lässt er noch unbeantwortet. Wir sind gespannt, welche spannenden Details dabei ans Tageslicht kommen und wünschen Pietro von Herzen alles Gute für seine Rückkehr! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare