Abnehmen und Muskelaufbau

Pamela Reif zeigt ein 20-minütiges Workout für zu Hause, mit dem ihr trotz Coronavirus fit werdet

  • Sabrina Hoffmann
    vonSabrina Hoffmann
    schließen

Pamela Reif ist bekannt für ihre Workouts bei YouTube und Instagram. Nun teilte das Fitness-Model aus Karlsruhe Übungen für zuhause, mit denen ihr in Zeiten von Corona fit bleibt.

  • Pamela Reif hat bei Instagram und YouTube fast sieben Millionen Fans
  • Wegen des Coronavirus teilte das Fitness-Model nun Workouts für zuhause und ohne Geräte
  • Die Reaktion der Zuschauer überraschte die Influencerin aus Karlsruhe

Karlsruhe - Pamela Reif ist bekannt für ihre Workouts, die sie bei YouTube und Instagram teilt. Fast sieben Millionen Menschen folgen dem Fitness-Model aus Karlsruhe bereits in den sozialen Netzwerken. Während die Corona-Krise für viele Branchen drastische Einbrüche zur Folge hat, könnte sie Pamela Reif zu noch größerer Bekanntheit verhelfen.

Pamela Reif teilte mit ihren Fans nun bei Instagram einen Trainingsplan mit Übungen, die man zuhause durchführen kann - ohne Geräte oder sonstiges Zubehör. Der Bedarf für Home Workouts ist derzeit hoch. Wegen des Coronavirus sind Fitnessstudios und Sportstätten geschlossen. Außerdem gehen Millionen Menschen nicht zur Arbeit und haben mehr Freizeit als sonst. Das hat auch Fitness-Model Pamela Reif erkannt, die schon vor der Corona-Krise auf Workouts für zuhause spezialisiert war.

Pamela Reif startet wegen Corona eine Workout-Challenge bei YouTube

Die Influencerin forderte ihre Zuschauer bei Instagram auf, an ihrer „Home Workout Challenge“ teilzunehmen. Zuhause vor dem Computer können die Fans in Echtzeit die Übungen mitmachen, die Pamela Reif in ihren YouTube-Workouts vorführt. Das Interesse an den Videos des Fitness-Models ist jetzt offenbar so hoch wie nie.

Laut Pamela Reif trainierten an einem Abend 90.000 Menschen gleichzeitig zu ihrem Workout-Video. Innerhalb von zwei Tagen sollen die Videos 1.9 Millionen Views gesammelt haben. Mit dieser Reaktion hätte die Influencerin nicht gerechnet. „Das ist verrückt“, schrieb Pamela Reif bei Instagram:

20-minütiges Workout von Pamela Reif beansprucht viele Muskelgruppen

Das 20-minütige Workout von Pamela Reif enthält Übungen wie die gesprungene Kniebeuge, Liegestütz und Crunches. Dazwischen sind Cardio-Elemente eingebaut, zum Beispiel Knee-Lifts oder Jumps. Das Training des Fitness-Models beansprucht viele verschiedene Muskelgruppen: Beine, Po, Bauch, Rücken, Arme. Außerdem stärkt es die Ausdauer und kurbelt die Fettverbrennung an. Zusätzlich zeigte Pamela Reif eine unterschätzte Übung, die das Training effizienter macht.

Mit ihrem Home Workout stößt Pamela Reif bei YouTube auf positives Feedback, besonders aufgrund der Corona-Krise. Eine Nutzerin kommentiert: „Ich bin Italienerin und liebe deine Workouts! Sie sind wirklich hilfreich, vor allem in dieser schwierigen Zeit der Quarantäne.“

Auch eine Nutzerin aus Spanien schreibt, dass ihr die YouTube-Videos von Pamela Reif während der Quarantäne helfen. Einige User scherzen, dass das Workout so anstrengend sei, dass sie nach wenigen Minuten völlig erschöpft wären. Trotz ihres großen Erfolgs und des Positiven Feedbacks überraschte Pamela Reif auf mit einem sehr persönlichen Geständnis über ihren Körper auf Instagram. Das Fitness-Model weiß auch, dass man die besten Erfolge erzielt, wenn das Training Spaß macht. Darum setzt Pamela Reif jetzt auf eine besondere Methode, um den inneren Schweinehund zu überwinden

Pamela Reif: Das sind Nachteile des YouTube-Workouts für zuhause

Wunder sollte man von den Workouts von Pamela Reif allerdings nicht erwarten. Denn wer straff und geformt aussehen will, muss Muskelmasse aufbauen. Muskelaufbau findet nur bei progressiver Steigerung statt, also wenn die Belastung bei jedem Training gesteigert wird - zum Beispiel durch höhere Gewichte. Bei Workouts mit dem eigenen Körpergewicht ist eine solche Steigerung schwierig.

Pamela Reif selbst verdankt ihren durchtrainiertem Körper ebenfalls dem Training mit Gewichten. „Ich fühle mich im Fitnessstudio total wohl, trainiere viel mit freien Gewichten und Langhanteln“, sagte sie in einem Interview mit stern.de.

Pamela Reif: Die Influencerin wurde durch ihre Bilder bei Instagram bekannt.

In ihren YouTube-Workouts und ihrem Fitnessprogramm Pamstrong konzentriert sich Pamela Reif trotzdem auf Übungen ohne Gewichte - solche Inhalte lassen sich schlicht besser vermarkten. Die Vorstellung klingt verlockend: Fit werden und durchtrainiert aussehen, ohne dafür ins Fitnessstudio gehen zu müssen oder in teures Zubehör zu investieren. Mit diesem Versprechen verkaufen sich die Online-Programme und Bücher von Pamela Reif gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare