Influencerin aus Karlsruhe

Ausgerechnet in Sport war Fitness-Star Pamela Reif in der Schule am schlechtesten

  • Anna-Lena Schüchtle
    vonAnna-Lena Schüchtle
    schließen

Influencerin Pamela Reif aus Karlsruhe schloss ihr Abitur mit einem Einserschnitt ab. Ausgerechnet in einem Schulfach war der Fitness-Star jedoch am schlechtesten - es hat mit ihrer heutigen Arbeit zu tun.

  • Pamela Reif aus Karlsruhe ist die erfolgreichste Fitness-Influencerin Deutschlands.
  • Das Instagram-Model hatte seiner Schulzeit exzellente Noten und schloss das Abitur mit einem Einserschnitt ab.
  • In einem Fach war Fitness-Star Pamela Reif jedoch schlechter als in anderen. Es hat mit ihrer heutigen Arbeit zu tun.

Karlsruhe - Mit gerade mal 24 Jahren hat Influencerin Pamela Reif bereits eine beachtliche Karriere hingelegt. Das Model aus Karlsruhe zeigt in Videos auf YouTube harte Workouts, mit denen sie ihren Körper stählt - und viele Fans tun es ihr gleich. Sport kombiniert der Fitness-Star außerdem mit einer gesunden Ernährung. Im Netz und in Büchern teilt Pamela Reif viele einfache Rezepte mit ihrer Community.

Mittlerweile gehört Pamela Reif gehört somit zu den ganz Großen im Geschäft des Social-Media-Marketings. Das Model ist nicht nur die populärste Fitness-Influencerin Deutschlands, sondern hat zwischenzeitlich auch weltweit einen großen Bekanntheitsgrad. Das verschaffte Pamela Reif in ihren jungen Jahren bereits ein beträchtliches Vermögen.

Pamela Reif: Auf Instagram zeigte das Fitness-Model aus Karlsruhe seine Noten - eine davon überrascht

In einer Instagram-Story zeigt Pamela Reif ihre Noten im Abitur-Zeugnis.

Auf Instagram präsentiert sich Pamela Reif häufig sehr offen und gibt auch intime Informationen über ihr Leben preis. Das betrifft nicht nur ihre Familie - allen voran Bruder Dennis, zu dem die Fitness-Influencerin ein offenkundig sehr vertrautes Verhältnis zu haben scheint. Immer wieder fordert sie ihre Fans auf, Fragen an sie zu stellen. Dabei offenbarte Pamela Reif ein spannendes Geheimnis über ihren Schulabschluss.

Ein Fan fragte, welche Noten Pamela Reif in der Schule hatte. Daraufhin zeigte das Model aus Karlsruhe nicht nur ihre Zeugnisse in der Unter- und Mittelstufe, sondern sogar das Abiturzeugnis. Besonders überraschend: Von allen Fächern war die Fitness-Influencerin ausgerechnet im Fach Sport am schlechtesten.

Um fair zu bleiben: Pamela Reif war eine ausgesprochen gute Schülerin, die ihr Abitur mit einem 1,0-Schnitt abschloss. Somit ist schlecht in ihrem Falle doch eher relativ. In den beiden ersten der vier entscheidenden Halbjahre vor dem Abitur erreichte sie im Schulsport jeweils 12 Punkte - das entspricht einer 2+. Zudem profitierte das Fitness-Model von einem System, bei dem automatisch die schlechtesten Noten im jeweiligen Aufgabenfeld wegfallen.

Somit hatte Pamela Reif im Schulfach Sport am Ende doch noch eine 1 in ihrem Abiturzeugnis stehen, denn die beiden zweiten Halbjahre absolvierte sie jeweils mit einer 1- und einer glatten 1. „Auf meinen Abschluss bin ich sehr stolz“, gibt die Fitness-Influencerin in ihrer Story auf Instagram zu.

Fitness-Influencerin aus Karlsruhe: Pamela Reif schloss das Abitur mit einem Einserschnitt ab

Trotz ihres exzellenten Abschlusses entschied sich Pamela Reif gegen ein Medizin-Studium, wozu ihr viele geraten hatten. Während einer Auszeit nach dem Abitur erhielt sie bereits die ersten kleineren Werbe-Aufträge. Schon zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Fitness-Star eine beachtliche Reichweite im Netz aufgebaut. Mittlerweile gehört sie zu den Big Playern im Geschäft.

Seit Frühjahr dieses Jahres hat Pamela Reif auf Instagram mehr als sechs Millionen Follower und macht nicht nur Fotoshootings für viele bekannte Marken, sondern bekommt auch die Möglichkeit um die ganze Welt zu reisen. Erst kürzlich führte sie ihre Tätigkeit als Influencerin nach Ibiza, wo das Model an einem geheimen Projekt arbeitete.

Rubriklistenbild: © Instagram/Pamela Reif

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare