1. bw24
  2. TV
  3. Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen: Das ist zur 13. Staffel bereits bekannt

Erstellt:

Von: Franziska Schuster

Kommentare

DHDL-Investoren Nils Glagau, Ralf Dümmel, Judith Williams, Georg Kofler, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg und Carsten Maschmeyer
Die Investoren von „Die Höhle der Löwen“ kehren für eine 13. Staffel zurück. © RTL/Bernd-Michael-Maurer

Staffel zwölf von „Die Höhle der Löwen“ ist gerade erst zu Ende, schon fragen sich Fans: Wann kommt Staffel 13? BW24 verrät, was zu den neuen Folgen bekannt ist.

Köln - Zuschauer-Liebling und Top-Quoten: „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) ist seit 2014 aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Für den Sender VOX ist die Gründer-Show auch nach zwölf Staffeln immer noch ein großer Erfolg. Es ist daher kein Wunder, dass nach dem Ende der zwölften Staffel am 18. Oktober bereits Pläne für eine weitere Staffel geschmiedet werden. BW24 verrät, was zur 13. Staffel von DHDL bereits bekannt ist.

Die Höhle der Löwen Staffel 13: Diese Investoren sind dabei

Das Konzept hinter „Die Höhle der Löwen“ ist seit acht Jahren das gleiche: Gründer stellen in der Sendung ihre Geschäftsideen vor und hoffen dabei, einen der erfahrenen und erfolgreichen Löwen für ihr Start-up begeistern zu können. Kommt es zum Deal, stehen die Löwen den Jungunternehmern mit Know-how und finanzieller Unterstützung zur Seite. Während die Machart der Show unverändert ist, hat sich über die Jahre in den Reihen der Löwen einiges getan. Für die dreizehnte Staffel dürfen sich die Zuschauer aber auf altbekannte Gesichter freuen. Wie auch in Staffel zwölf sollen Milliardär Carsten Maschmeyer, Familienunternehmerin Dagmar Wöhrl, Verkaufstalent Judith Williams, Orthomol-Geschäftsführer Nils Glagau sowie die Geschäftsleute Ralf Dümmel und Georg Kofler wieder auf den Investorenstühlen Platz nehmen.

Auch Ex-Rennfahrer Nico Rosberg soll in der neuen Staffel wieder mit von der Partie sein. Nachdem der ehemalige Formel-1-Weltmeister in Staffel zwölf kürzer getreten war und von Gast-Löwinnen in einigen Folgen vertreten wurde, gibt es den jungen Investor in den neuen Folgen hoffentlich wieder öfter zu sehen.

Diese Löwen kehren in Staffel 13 zurück:

Sicherlich bekommen die Löwen auch wieder Zuwachs in Form von Gast-Investoren. In den vorherigen Staffeln standen bereits die Ankerkraut-Gründer Anne und Stefan Lemcke vor der Kamera. In Staffel zwölf war Influencerin Diana zur Löwen zu Gast. Auf Twitter bekam die Gast-Löwin jedoch ihr Fett weg.

Die Höhle der Löwen: Das ist zum Start der 13. Staffel bekannt

Informationen zum genauen Start der 13. Staffel gibt es vonseiten des Senders noch nicht. Bekannt ist bisher allerdings, dass die neuen Folgen im Frühjahr 2023 ausgestrahlt werden sollen. Blickt man auf die Ausstrahlungstermine der vergangenen Staffeln zurück, ist es wahrscheinlich, dass die 13. Ausgabe der Gründersendung im März oder April 2023 anläuft. Ihren Sendeplatz am Montag um 20.15 Uhr wird die TV-Show sicherlich beibehalten, da dort bislang hohe Quoten generiert werden konnten.

Die Bewerbungsphase für Unternehmen und Start-ups startet noch in diesem Jahr. Am 23. November können Gründer ihre Ideen in Berlin vorstellen, am 7. Dezember in München. Die Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, ihre Geschäftsideen in drei Minuten zu pitchen. Wer überzeugt, darf in die Sendung.

Die Höhle der Löwen kehren mit einem Weihnachtsspecial zurück
Die Investoren Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Judith Williams und Ralf Dümmel (v.l.n.r.) kehren in einem Weihnachtsspecial von „Die Höhle der Löwen“ zurück. © RTL / Bernd-Michael Maurer

Wer nicht bis zum nächsten Jahr warten will, die Löwen wiederzusehen, bekommt noch in diesem Jahr die Chance dazu. Erstmalig strahlt VOX ein DHDL-Weihnachtsspecial aus. Die Investoren Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Judith Williams und Ralf Dümmel dürfen um die „besinnlichsten, fröhlichsten und schönsten Geschäftsideen“ buhlen, wie der Sender mitteilt.

Auch interessant

Kommentare