Karriere, Hobbys, Familie

Die Höhle der Löwen: Unternehmer Nico Rosberg - von der Rennstrecke auf den Investorenstuhl

  • Franziska Vystrcil
    VonFranziska Vystrcil
    schließen

Den meisten ist Nico Rosberg als Formel-1-Fahrer bekannt. Seit 2020 macht der Unternehmer auch als Investor bei „Die Höhle der Löwen“ eine gute Figur.

Stuttgart - Nico Rosberg könnte man unter den Investoren bei „Die Höhle der Löwen“ als Löwenjunges bezeichnen. Denn er ist mit seinen 36 Jahren nicht nur der Jüngste unter den Unternehmern, er ist auch erst seit 2020 dabei. Schon vor seiner Teilnahme in der Show war der Wiesbadener berühmt: Der Formel-1-Weltmeister hat in Deutschland eine große Fangemeinde.

Doch wie kommt ein Rennfahrer dazu, in einer TV-Sendung als Investor aufzutreten? BW24 kennt die Hintergründe.

Die Höhle der Löwen: So tickt Ex-Rennfahrer und Investor Nico Rosberg

Nico Rosberg wurde das Rennfahren in die Wiege gelegt. Sein Vater ist die finnische Rennfahrlegende Keijo Erik „Keke“ Rosberg. Durch ihn hat Nico Rosberg nicht nur die deutsche, sondern auch die finnische Staatsbürgerschaft. Doch der Rennsportler spricht kein Wort Finnisch, dafür aber fließend Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch.

Hingabe, Mut und der unbedingte Wille zum Sieg haben mich in der Formel 1 an die Spitze gebracht. 

Nico Rosberg

Seine Formel-1-Karriere hat Nico Rosberg jedoch nicht nur seinem berühmten Vater zu verdanken. 2001 startete Nico im Team seines Vaters in der deutschen Formel BMW und zeigte sein Können, holte letzten Endes den Meistertitel. Der Grundstein für eine steile Rennfahrerkarriere war gelegt. 2010 bis 2016 war er als Fahrer bei Mercedes unter Vertrag. Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte Nico Rosberg 2016, als er für Mercedes den Weltmeistertitel holte. Wenige Tage nach seinem Sieg verkündete er sein Aus im Motorsport.

Sein letztes Jahresgehalt bei Mercedes lag 2015 bei 15,72 Millionen Euro. Nach dem Ende seiner Rennsportkarriere versuchte sich Nico Rosberg als Investor und Nachhaltigkeitsunternehmer im Bereich grüne Mobilität und Zukunftstechnologien. Und das erfolgreich. Außerdem investieren er und seine Frau Vivian in Immobilien. Durch diese sowie durch seine Firmenbeteiligungen kann der frühere Rennfahrer auf ein Vermögen von rund 50 Millionen Euro zugreifen.

Nico Rosberg: Seit seinem 18. Lebensjahr ist er mit seiner Jugendliebe zusammen

Als Investor bei „DHDL“ setzt Nico Rosberg sein Privatvermögen ein. „Hingabe, Mut und der unbedingte Wille zum Sieg haben mich in der Formel 1 an die Spitze gebracht. Diese Eigenschaften sind nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch bei Start-ups gefragt“, so der Löwe im Gespräch mit Vox. Auch als Investor in der TV-Sendung wird seine Leidenschaft für Mobilität deutlich. So war sein erstes Investment, noch vor seiner Teilnahme bei DHDL, das kalifornische Unternehmen Chargepoint, das das größte Ladestationen-Netzwerk für Elektroautos bereitstellt.

Deals bei DHDL:

  • Hyconnect - Faserverbundgewege (Staffel 8, 2020)
  • Beneto Foods - Pasta aus Insektenmehl (Staffel 9, 2021)
  • mysleepmask - Schlafmaske gegen Kopfschmerzen (Staffel 9, 2021)
  • KOHPA - stromleitendes Papier (Staffel 10, 2021)
  • SHAVENT - Rasierhobel mit beweglichem Kopf (Staffel 10, 2021)

(Quelle: www.dhdl.info)

Mit seiner Frau Vivian ist Nico Rosberg seit 2014 verheiratet. Die Mütter der beiden sind befreundet, Vivian und Nico lernten sich durch sie 2003 bei einem gemeinsamen Familienurlaub kennen. Vivian ist Nico Rosbergs Jugendliebe, sie sind seit seinem 18. Lebensjahr ein Paar. Gemeinsam haben sie zwei Töchter. Alaϊa wurde 2015, Naila 2017 geboren. Die Familie lebt in Monaco, wo Nico Rosberg ebenfalls aufwuchs.

Steckbrief zu Nico Rosberg:

  • Name: Nico Rosberg
  • Geburtstag: 27. Juni 1985
  • Geburtsort: Wiesbaden (Hessen)
  • Wohnort: Monaco
  • Beruf: ehemaliger Formel-1-Rennfahrer, TV-Experte und Investor
  • Familienstand: seit 2014 verheiratet mit Vivian Rosberg

Rubriklistenbild: © imago images

Mehr zum Thema

Kommentare